Ufo361 klärt sich jetzt wohl doch noch das Chief Keef-Feature

Ufo361 und Chief Keef würden perfekt auf einen gemeinsamen Song passen. Vor gar nicht allzu langer Zeit schien eine Zusammenarbeit sogar schon in trockenen Tüchern zu sein – wurde dann aber doch abgesagt. Jetzt scheint es eine erneute Annäherung zwischen den beiden Musikern zu geben. Wie es aussieht, soll nun doch eine Kollabo her.

Zumindest postet Ufo361 einen Screenshot in seiner Instagram-Story, der das nahelegt. Der zeigt nämlich offenbar eine Chat-Unterhaltung zwischen Ufo361 und Chief Keef. Ufo361 schlägt dem US-Star eine Zusammenarbeit vor: Sowohl einen Track als auch ein gemeinsames Video. Chief Keef stimmt dem mit einem "Indeed" zu.


Foto:

Screenshot: Ufo361 auf Instagram https://www.instagram.com/ufo361/

Ob das Ganze tatsächlich so abgelaufen ist, wissen wir natürlich genau so wenig, wie ob es wirklich zu der Zusammenarbeit kommt. Wir drücken aber natürlich die Daumen und hoffen für und mit Ufo361, dass es klappt. Beim letzten Mal soll Ufo361 die Sache selbst abgeblasen haben, weil Chief Keef damals wohl 20.000 US-Dollar für ein Feature wollte.

Die Zusage war schon da: Welches US-Feature Ufo361 abgesagt hat

Aus seiner Vorliebe für US-(T)rap machte Ufo361 nie ein Geheimnis. Zu seinen favorisierten Künstlern zählte lange Zeit Chief Keef. Ihn hatte Ufo offenbar nach einem Feature gefragt, wie er in unserer neuen #waslos-Folge erzählt.

Für welches Feature Fler 25.000 Dollar zahlen wollte

Fler schraubt schon wieder fleißig an neuem Output und wollte sich dafür einen prominenten Gast aus den Staaten klären. Die Rede ist von keinem Geringeren als Gucci Mane – dem Trap God höchstpersönlich.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361 schnappt sich mit "WAVE" die Charts-Spitze

Ufo361 schnappt sich mit "WAVE" die Charts-Spitze

Von David Molke am 16.08.2019 - 16:20

Ufo361 geht mit seinem Album "WAVE" auf die eins der offiziellen deutschen Albumcharts. Das ist schon die zweite Nummer eins für den Berliner Rapper. In den Singlecharts schaffen es Loredana und Mozzik mit "Eiskalt" auf den zweiten Platz.

Trotz Schlager-Dominanz: Ufo361 sichert sich die Charts-Nummer 1

Wie Ufo361 sein Album aufgenommen hat, kannst du dir in seinem frisch veröffentlichten Making of anschauen. Die Mühe hat sich offenbar gelohnt: "WAVE" landet an der Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts. Damit setzt er sich immerhin gegen Slipknot und Rammstein durch.

Security Check Required

(null)

Ansonsten sind die Charts mehr oder weniger fest in der Hand der Schlager- beziehungsweise Volksmusik. Offenbar gehen über ein Drittel aller Songs der Top 100 an dieses Genre.

Nichtsdestotrotz behaupten sich nicht nur Ufo361, sondern auch Loredana und Mozzik gegen die Konkurrenz. "Eiskalt" steht an zweiter Stelle der offiziellen Singlecharts Deutschlands.

Ufo361 - WAVE

Von David Molke am 13.08.2019 - 16:09 Ufo361 spült mit seiner " WAVE" alles weg. Das neue Album ist da und jetzt gibt der Rapper einige Einblicke hinter die Kulissen. In einem neuen Making of-Video nimmt uns Ufo mit nach Los Angeles und zeigt, wie die Platte entstanden ist.

5 US-Rapper, mit denen Ufo361 noch ein Feature machen muss

Ob Ufo361 sich zu Beginn seiner Karriere ausgemalt hat, dass er irgendwann wie kaum ein anderer deutscher Rapper auf der Trap-" WAVE" surft? Ein Song mit seinem Idol Future steht bereits - sogar die Bühne auf dem Splash! Festival hat er gemeinsam mit dem US-Star geteilt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!