Gotteslästerung? Nikes Air Max 720 sorgt für Empörung unter Muslimen

Der neue Nike Air Max 720 steht gerade im Zentrum einer öffentlichen Debatte. Saiqa Noreen hat eine Petition gestartet, die Nike dazu bewegen soll, das Sneaker-Modell zurückzuziehen. Stein des Anstoßes ist das Design der Sohle.

Air Max 720: Verwendet Nike den arabischen Schriftzug für "Allah"?

In der Petition führt Saiqa Noreen aus, dass durch die Verwendung der Zeichen auf der Sohle im übertragenen Sinne auf Allah herumgetrampelt und der Name Gottes in den Schmutz gezogen wird.

"Es ist abscheulich und entsetzlich von Nike, dass der Name Gottes auf einem Schuh vorkommt. Das ist respektlos und beleidigend jedem Muslim gegenüber und wertet den Islam ab."

Sie verweist zudem auf einen ähnlichen Fall im Jahr 1997. Nach zunehmenden öffentlichem Druck musste Nike damals einen Sneaker vom Markt nehmen, weil ein Logo zu sehr der arabischen Schreibweise von "Allah" glich. Der Sportartikelhersteller spendete zu jener Zeit zusätzlich 50.000 Dollar an eine islamische Schule in Amerika.

Hier zum Vergleich die Sohle vom Air Max 720 und die arabische Schreibweise von "Allah":


Foto:

Nike


Foto:

Gemeinfrei

Was Nike dazu sagt

Ein Sprecher von Nike hat sich bereits zu den Vorwürfen geäußert. Die Ähnlichkeiten zwischen dem Style der Sohle und dem arabischen "Allah" seien nicht bewusst herbeigeführt worden:

"Nike respektiert alle Religionen und wir nehmen die Sorgen solcher Art sehr ernst. Dieses Air Max-Logo wurde entworfen, um stylisch die Marke Air Max zu vertreten. Es soll ausschließlich die Marke Air Max repräsentieren. Jede andere vermeintliche Bedeutung beruht nicht auf Vorsatz."

Der Air Max 720 sollte ursprünglich am 1. Februar droppen. Im Vorfeld stand der Schuh vor allem wegen seiner Air-Unit (32mm – die größte aller Zeiten) und der nachhaltigen Produktion des Luftkissens im Fokus des Interesses. Inwiefern die momentane Aufregung um das Modell das angepeilte Release Date beeinflusst, bleibt abzuwarten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sneaker der Woche: Nike Air Jordan GG Heiress Velvet  "Night Maroon"

Sneaker der Woche: Nike Air Jordan GG Heiress Velvet "Night Maroon"

Von David Büchler am 24.04.2019 - 12:46

Auch in dieser Woche gibt es den Sneaker der Woche, den wir gemeinsam mit Sneakerhead Anne Lietz wöchentlich präsentieren. In dieser Woche hat Anne eine legendäre Silhouette aus ihrer Sammlung geholt, deren Geschichte bis Mitte der 1990er zurückreicht: Nikes Air Jordan 11.

Ein Modell, das Anne an dieser Stelle in anderer Form und Farbe bereits einmal präsentierte. In dieser Woche hat sie sich den Air Jordan GG Heiress Velvet im Colorway "Night Maroon" ausgesucht.


Foto:

Anne Lietz - @sneak.an

NBA-Rekord & Filmgeschichte: Wie der Nike Air Jordan XI Fame bekam

Der 11er Jordan wurde erstmals 1995 releast. Dass ausgerechnet dieser Jordan allerdings einer der legendärsten wurde, hatte zwei Gründe.

Zunächst trug Michael Jordan den Schuh in einer NBA-Rekordsaison. 1995-96 schafften es seine Chicago Bulls in der regulären Saison, sagenhafte 72 Spiele der insgesam 82 Begegnungen zu gewinnen. Diesen Rekord veredelte das Team in den anschließenden Playoffs bis hin zur Meisterschaft. Eine größere Bühne hätte es für den Schuh kaum geben können.

Doch als wäre das nicht genug, trug Michael Jordan die Schuhe ebenfalls im Film Space Jam und gab ihm damit über die sportliche Ebene hinaus noch einen Platz in der Popkultur. Den Film Space Jam dürften so ziemlich alle, die in den 90ern aufwuchsen, gesehen haben.

Air Jordan GG Heiress Velvet im Colorway "Night Maroon"

Generell feiert Anne das Lacing des 11er Jordans, das zum insgesamt guten Tragekomfort beiträgt.

Am "Night Maroon"-Colorway sind es die goldenen Details, die zusammen mit dem dunklen Rot ein stimmiges Gesamtbild abgeben. Das Upper aus Samt ist natürlich ein Hingucker und beweist, dass ein solche Schuh auch zu schickeren, vermeintlich weiblicheren Outfits passt.


Foto:

Anne Lietz - @sneak.an

Falls du mehr Einblicke in Annes Schuhschrank und ihre Leidenschaft bekommen möchtest, solltest du ihr unbedingt auf Instagram folgen und die Sneaker der Woche-Rubrik im Auge behalten.

 

  


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!