Was letzte Woche lief: 8 Songs, die du gehört haben solltest

Deutschrap x Dancehall: Goldene Zeiten

Deutschrap-Fans genießen derzeit die wohl vielfältigste Szene aller Zeiten. Nicht zuletzt dank RAF und Bonez steckt auch hierzulande die Kombination aus tanzbaren karibischen Rhythmen und Hiphop mitten in einer kleinen Renaissance.

Am Wochenende versorgten Gzuz, Maxwell und der Unkl ihre Hörer etwas überraschend mit dem Freetrack 100k. Dieses Mal sorgt Jambeatz für die musikalische Untermalung und versprüht trotz einer ähnlichen Marschrichtung etwas mehr 187-Flavor als es bei den meisten Instrumentals auf Palmen aus Plastik der Fall war.

Von Zuna gab es am Freitag ebenfalls eine Nummer, die unverkennbare Einflüsse aus Mittelamerika mitbringt. Dafür haben bei Wieso? die Jugglerz aus Stuttgart gesorgt, die bereits mit Szenegrößen wie Beenie Man, Major Lazer, Vybz Kartel, Collie Buddz und vielen mehr zusammengearbeitet haben.

In letzter Zeit schielt das Produzenten-Team/Soundsystem auch vermehrt auf deutschen Rap. In einem Jamaika-Urlaub mit Kaas von den Orsons entstand sogar eine gemeinsame EP.

Wieso? kommt mit dem Potenzial, sowohl ein Ohrwurm als auch ein Hit für die Clubs zu werden. Tanzbar und einprägsam. Zunas Album Mele7 erscheint am 3. März.

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bangs ft. Ulysse – Das Selbe [Video]

Bangs ft. Ulysse – Das Selbe [Video]

Von David Molke am 07.02.2020 - 16:12

Bangs von der Army of Brothers (AOB) schnappt sich den Karlsruher Ulysse für die dritte Single aus seinem kommenden Album. Das Video zu "Das Selbe" erstrahlt in stilsicherem Schwarzweiß-Look. Das Instrumental kommt von Contrabeatz und Bangs' Album "Alles gef*ckt" erscheint am 28. Februar.

Bangs - Alles Gef*ckt

Am 28 Februar, 2020 - 00:00 erscheint Bangs - Alles Gef*ckt. Bangs von AOB aka der Army of Brothers bringt sein Soloalbum "Alles gef*ckt" an den Start. Es erscheint am 28. Februar und hat unter anderem Ulysse als Featuregast zu bieten.


BANGS (AOB) FEAT. ULYSSE - DAS SELBE (prod. by CONTRABEATZ)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)