Sniper Elite 3 - Churchill DLCs
Sniper Elite 3

 

Sniper Elite (zur Review) haben wir bereits ausführlich getestet und für all diejenigen, die noch immer nicht wissen, von was hier die Rede ist, die sollten sich einfach die entsprechende Review anschauen. Warum wir uns nun erneut in den zweiten Weltkrieg bewegen ? Zum einen veröffentlicht 505 Games am 13.03.2015 die Ultimate Edition mit allen bisher erhältlichen DLC und zum anderen soll an dieser Stelle noch der dreiteilige Churchill-DLC beleuchtet werden.

Hintergrund ist ein geplantes Attentat auf Premierminister Winston Churchill. Die Nazis haben den englischen Premier im Visier und einzig und allein ein Scharfschütze vermag es ihn zu retten. Der Spieler übernimmt die Rolle des OSS-Scharfschützen Karl Fairburne und startet im ersten von drei Churchill-DLCs in der Stadt Siwa, wobei das Abenteuer nach den Geschehnissen des Hauptspieles angesiedelt sind. Die Story erstreckt sich über alle drei Teile ("Im Schatten", "Im Bauch der Bestie" und "Konfrontation") und ist mit je rund sieben Euro nicht ganz günstig. Wer das Hauptspiel bereits sein eigen nennt und die bereits verfügbaren DLCs bereits durch hat, der kann sich natürlich zur Komplettierung die drei Churchillteile downloaden. Wer noch keine Erfahrung mit Sniper Elite 3 hat, der kann allerdings auch bis zur Ultimate Edition warten.

Fazit:
Eine Bewertung spare ich mir an dieser Stelle; immerhin teilen die Churchill DLCs das Schicksal des Hauptspieles. Allerdings muss ich schon sagen, dass die Churchill-DLCs in Summe recht teuer sind. Das Abenteuer um Churchill spielt sich spannend und erweitert die Sniper Elite 3-Story sinnvoll, aber für einen DLC rund 21 Euro ausgeben will, auch angesichts der bevorstehenden Ultimate Edition, wohl überlegt sein.


Sniper Elite 3
Sniper Elite 3

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de