Xatar präsentiert offenbar neues AON-Signing

Offenbar begrüßt Xatar einen weiteren Künstler bei Alles oder Nix Records. Der Rapper LOC 079 ist wohl der neueste Coup des AON-Bosses. Da das Bonner Label Instagram-Storys teilt, die besagen, dass LOC 079 einen Vertrag unterschrieben habe, dürfte die Sache in trockenen Tüchern sein.

Xatar holt LOC 079 im Luxuswagen ab

Wenn es nach Xatar geht, hat er mit diesem Move die "Zukunft des Rapgames" verpflichtet. So kündigt er den mutmaßlichen Zugang zumindest an. Quasi zur Untermauerung dieser Vorschusslorbeeren liefert LOC 079 eine Demonstration seines Könnens. Dann hüpft er samt Louis Bag in das wartende Auto, an dessen Steuer der Birra sitzt.

Schon vergangenen November zeigte Xatar auf Instagram lebhaftes Interesse an dem Künstler, der ihn optisch an den Fußballstar Neymar Jr. zu erinnern schien. Zu einem kurzen Video, in dem LOC 079 zu sehen war, schrieb Xatar:

"Wer zum Teufel ist das? Auch noch aus Bonn? Neymar lookin Mfcka AMK [...]"

Augenscheinlich ging die Kontaktaufnahme über das Austauschen von Handynummern hinaus. Wer mehr als ein paar Zeilen von LOC 079 hören möchte, kann sich nachfolgend ein paar komplette Songs reinziehen.

Auf der Talentplattform "Von der Straße in die Charts", die von 385ideal ins Leben gerufen wurde, findet sich ein circa sechs Monate altes Video zum Track "Knast oder €'s".

Auch auf dem YouTube-Kanal von Alles oder Nix steht bei bereits ein Video von LOC 079, der sich 2017 wohl noch L.O.C MMFK nannte. Dabei handelt es sich um einen Beitrag, der in Verbindung mit Xatars Vertriebs-Konzept Push über den Kanal von AON veröffentlicht wurde.

So gänzlich unbekannt dürfte Xatar sein neuester Schützling also gar nicht gewesen sein. Ein Interview mit AON-Labelmanager Dako kannst du hier sehen:

AoN-Labelmanager Dako über die Arbeit mit Xatar, Eno, Mero, Erfolge und seinen Lebensweg - Macher

Jonas hat sich für eine neue Folge "Macher" mit Labelmanager Mario "Dako" Da Costa von Alles oder Nix Records getroffen. Er spricht über seinen spannenden Lebensweg im Hiphop-Business, die Arbeit mit Xatar, seine Erfolge, und den Umgang mit Hate gegenüber Artists, die er betreut.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra, Xatar, Ansu, BHZ & mehr im Deutschrap-Update am Freitag

Capital Bra, Xatar, Ansu, BHZ & mehr im Deutschrap-Update am Freitag

Von Michael Rubach am 22.05.2020 - 13:34

Der Freitag steht inzwischen stellvertretend für jede Menge neues Deutschrap-Material. Auch diese Woche haben wir wieder Augen und vor allem Ohren geöffnet, um eine möglichst breitgefächerte Auswahl in unsere Playlist einfließen zu lassen.

Auf dem Cover posiert Xatar geschäftsmännisch neben seinem Schützling Ra'is. Beide haben heute den gemeinsamen Song "Sehe Schwarz" gedroppt. Xatar macht in seinem Part deutlich, warum er auf den Straßen der Bundesrepublik als Respektsperson gilt. Chris Jarbee hat den Song, der die Gesangsfähigkeiten von Ra'is in den Vordergrund rückt, produziert.

Capital Bra, Bonez MC, BHZ, badmómzjay & mehr mit neuen Songs

Der Bratan macht zwar auch kräftig Scheine mit Pizza, aber seine Kernkompetenz bleibt Rap. Mit "Komm komm" stößt der Berliner allen vor den Kopf, die ihn unter leicht verdaulicher Chart-Musik abgespeichert haben. Capital Bra brettert aggressiv über den Beat und verdeutlicht, dass ihm der Erfolg keinesfalls in den Schoß gefallen ist.

Ebenfalls in Berlin machen BHZ und Kasimir1441 ordentliche Welle. Unterschiedlicher könnten die heute releasten Tracks jedoch kaum sein. Die Boys von BHZ genießen auf "Muddy" maximal gechillt das gute Wetter. Kasimir steigt hingegen in den Rennwagen und gibt "Kickdown". Seinem Image als deutsches Pendant zu 6ix9ine (natürlich nur auf musikalischer Ebene) wird er hier wieder einmal gerecht. Ähnlich jung und frisch klingt der Rap des Hamburgers Ansu. Mit "Assoziativ" hat er vor ein paar Tagen seine erste EP vorgelegt. Mit allerlei textlichen Feinheiten hebt er sich dabei deutlich von der Rap-Masse ab. "Wagon" und "Happy Feet" sind neu in der Rotation.

Mit Bonez MC hat ein weiteres Deutschrap-Schwergewicht heute einen neuen Track veröffentlicht. "Roadrunner" bietet einen Vorgeschmack auf sein kommendes Album "Hollywood" – das erste Soloalbum von Bonez MC seit 2012. Nicht so fix wie der Roadrunner, aber auch in einem schicken Wagen ist Sinan-G unterwegs. Auf "Rückspiegel" befasst er sich mit den Umständen einer gescheiterten Beziehung. Newcomerin badmómzjay weiß genauso von emotionalen Aufs und Abs zu berichten und liefert passenderweise den Track "Rollercoaster".

Das ist bei Weitem nicht alles: Olexesh hat sich Manuellsen für den Song "Click Click" ins Boot geholt. Auch BEKA kommt nicht allein und hat Jonesmann für den Track "Zeit" im Gepäck. Ebenfalls sind KEZ, Shrimp Cake, Chima Ede, Die Orsons, Nate57, Pimf mit Shoogon und noch viele mehr neu in der Groove Attack dabei. Insgesamt sind fast 30 Songs frisch in die Playlist gewandert. Für ein Abo könnt ihr hier direkt YouTube, Apple Music und Co ansteuern.

Alle neuen Songs

  • Capital Bra - Komm Komm
  • Bozza - Schon wieder
  • Ra’is ft. Xatar - Sehe Schwarz
  • badmómzjay - Rollercoaster
  • Sinan-G - Rückspiegel
  • Bonez MC - Roadrunner
  • Dardan - Favela
  • Olexesh ft. Manuellsen - Click Click
  • Fourty ft. Monet192 - Wieder mal
  • Brown-Eyes White Boy & KazOnDaBeat ft. Yin Kalle & Nate Gordo - Fokus
  • Xiara ft. Noah - Junkie
  • Haiyti - Was hast du damit zu tun?
  • BHZ - Muddy
  • Kasimir1441 - Kickdown
  • Credibil - Lustig
  • KEZ - Superheld
  • Nate57 - Papier
  • AP - Muss Los
  • Trippie Boi - Mond
  • Ziry & Al Kareem - Unerlaubt
  • Samarita - Greatest Player
  • Cgoon & LeonLucci - Benzin
  • Fresse ft. 42 - Faustkampf
  • Chima Ede - Jalousien
  • Shrimp Cake - Bruce Wayne
  • Beka ft. Jonesmann - Zeit
  • Sin Davis - Love Scars
  • Jace - 14
  • Rico ft. Nizi19 - Kein Empfang
  • Die Orsons - Lovelocks
  • Booz - Star
  • Tamas - Hysterie
  • Kynda Gray - Demons
  • Selmon - Pretty
  • DRiBBLA - Darby
  • Brown-Eyes White Boy - Fokus
  • Yun Mufasa ft. negatiiv OG - Fifa
  • Holy Modee - Knalla (Freestyle)
  • John Known ft. Lai Raw - Obligatorität
  • Shogoon & Pimf - Courtside

Alle neuen Releases

  • Ansu - Assoziativ
    Lent - 10
    MoTrip - Elemente
    Eloquent & Knowsum - JLALSD

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!