Wu-Tang Clan kündigt das "größte & seltenste" Buch der Hiphop-Geschichte an

Der legendäre Wu-Tang Clan hat ein besonderes Fotobuch in der Pipeline. Das Werk mit dem Titel "Wu-Tang Clan: Legacy" ist - wie sollte es anders sein - auf 36 Stück limitiert. Jedes Exemplar ist zudem von einer mit Bronze verzierten Stahl-Kammer umschlossen. Die Anspielungen auf das Debütalbum der New Yorker sind offenkundig. Samt Aufbewahrungsplatz wiegt die Wu-Tang-Legacy über 180 Kilogramm.

Die Geschichte des Wu-Tang Clan auf über 300 Seiten

Das Produkt bewirbt der Clan ganz direkt auf einer eingerichteten Website als das "größte und seltenste Buch in der Geschichte des Hiphops". Neben den Wu-Tang-Membern seien auch Freunde und Familienmitglieder auf den Bildern zu sehen. Vom Management des Clans heißt es weiter:

"Von der Konzeption bis zur Gegenwart, dies ist die Geschichte der unbestritten größten Hiphop-Gruppe aller Zeiten, die durch seltene und nie zuvor gesehene Fotos enthüllt wird."

("From conception to the present day, this is the story of the undisputed greatest Hip Hop group of all time being unveiled through rare and never before seen photos.")

Jedes der 36 Bücher wird als Unikat angepriesen. Die Exemplare seien nummeriert und signiert. Auch soll ein Zertifikat beiliegen, das die Echtheit bestätigt. Auf über 300 Seiten werde den Käufer*innen "Wu-Tang history in the making" gezeigt. Das Ganze sei in Italien gedruckt sowie gebunden worden. Dabei habe man auf die besten Materialien zurückgegriffen. Die dazugehörige Stahlkonstruktion wurde von Gethin Jones entworfen und sei von den "bronzenen Ritualschalen der Zhou-Dynastie" inspiriert.

Bisher können sich Fans durch das Hinterlassen einer Mail-Adresse für einen möglichen Kauf in Stellung bringen. Über ein genaues Erscheinungsdatum ist noch nichts bekannt. Auch über den Preis oder das Kaufverfahren wurden vorerst noch keine Angaben gemacht.

Mit raren Items hat der Clan Erfahrung. Das Wu-Tang-Album "Once Upon a Time in Shaolin" gibt es in physischer Form genau einmal.

RZA will das millionenschwere Wu-Tang-Clan-Album zurückkaufen, aber kann es nicht

Drei Jahre ist es her, dass das geheime Wu-Tang Clan-Album "Once Upon A Time In Shaolin", von dem es nur ein Exemplar gibt, vom umstrittenen Pharma-Unternehmer Martin Shkreli ersteigert wurde.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wu-Tang-Battle: Raekwon vs. Ghostface Killah [Video]

Wu-Tang-Battle: Raekwon vs. Ghostface Killah [Video]

Von Paul Kruppa am 21.03.2021 - 16:51

Die beliebte Battle-Serie "Verzuz" hatte kürzlich wieder eine Paarung zu bieten, die Rapfans mit der Zunge schnalzen ließ. Zwei Member des Wu-Tang Clans machten das Ganze unter sich aus: Raekwon und Ghostface Killah traten Track für Track gegeneinander an.

Raekwon & Ghostface Killah: RZA, Inspectah Deck & mehr supporten

Die "Verzuz"-Reihe wurde von Timbaland und Swizz Beatz während der Pandemie gestartet und versorgt Hiphop-Fans regelmäßig mit hochkarätigen Battles. Snoop Dogg vs. DMX, Gucci Mane vs. Jeezy, DJ Premier vs. RZA – bei dem Format scheint alles möglich. Großmeister RZA trat beim aktuellen Battle erneut in Erscheinung. Bei seinem Gastauftritt blieb es nicht. Cappadonna, Masta Killa und Inspectah Deck gaben sich unter anderem ebenfalls die Ehre.

Welche Tracks in den einzelnen Runden gespielt wurden, kannst du hier nachverfolgen:

Round 1:
Ghostface Killah: "Special Delivery" (Diddy)
Raekwon: "Skew It on the Bar-B" (OutKast)

Round 2:
Ghostface Killah: "Ghost Deini"
Raekwon: "10 Bricks"

Round 3:
Ghostface Killah: "4th Chamber" (GZA)
Raekwon: "House of Flying Daggers"

Round 4:
Ghostface Killah: "Mighty Healthy"
Raekwon: "Incarcerated Scarfaces"

Round 5:
Ghostface Killah: "Black Jesus"
Raekwon: "Live from New York"

Round 6:
Ghostface Killah: "The Watch"
Raekwon: "It’s Yourz" (Wu-Tang Clan)

Round 7:
Ghostface Killah: "Impossible" (Wu-Tang Clan)
Raekwon: "100 Rounds"

Round 8:
Ghostface Killah: "Cherchez La Ghost"
Raekwon: "Ice Cream" [ft. Cappadonna]

Round 9:
Ghostface Killah: "New God Flow.1" (Kanye West)
Raekwon: "State of Grace"

Round 10:
Ghostface Killah: "Nutmeg"
Raekwon: "Criminology" [ft. Ghostface Killah]

Round 11:
Rakewon: "C.R.E.A.M." [ft. Inspectah Deck] (Wu-Tang Clan)
Ghostface Killah: "Holla"

Round 12:
Raekwon: "Rainy Dayz (Remix)"
Ghostface Killah: "Daytona 500"

Round 13:
Raekwon: "Glaciers of Ice" [ft. Masta Killa]
Ghostface Killah: "Run"

Round 14:
Raekwon: "John Blaze" (Fat Joe)
Ghostface Killah: "It’s Over"

Round 15:
Raekwon: "Yae Yo"
Ghostface Killah: "One"

Round 16:
Raekwon: "Rich and Black"
Ghostface Killah: "Back Like That"

Round 17:
Raekwon: "Verbal Intercourse"
Ghostface Killah: "Never Be the Same Again"

Round 18:
Raekwon: "Cash Still Rules/Scary Hours (Still Don’t Nothing Move but the Money)" (Wu-Tang Clan)
Ghostface Killah: "Summertime" (Beyoncé)

Round 19:
Raekwon and Ghostface Killah: "Freek’n You (Mr. Dalvin’s Freek Mix)" (Jodeci)

Round 20:
Raekwon: "The Game of Rock"
Ghostface Killah and Raekwon: “Can It Be All So Simple / Intermission” (Wu-Tang Clan)

Round 21:
Ghostface Killah: "All That I Got Is You"
Raekwon: "Heaven & Hell"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!