Will Smith spricht über Suizidgedanken
Will Smith thematisiert mentale Gesundheit

 

Triggerwarnung: Der folgende Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Selbstmord. Dies kann belastend sein und retraumatisierend wirken.

Auch für einen Hollywood-Star wie Will Smith ist der Weg zur Bestform mit großen Mühen verbunden – und das weit über körperliche Anstrengungen hinaus. Ein Trailer zu seiner kommenden Show "Will Smith: The Best Shape Of My Life" rückt die mentale Gesundheit des 53-Jährigen in den Fokus. Offenbar gehören Suizidgedanken zu seiner Vergangenheit.

Will Smith mit emotionalem Geständnis

Im Mai 2021 hatte Will Smith die Fitness-Doku angekündigt. Das Projekt ist augenscheinlich ein bisschen anders gelaufen, als er sich es vorgestellt hat. Ungefähr neun Kilo wollte der Schauspieler in 20 Wochen abspecken. Dabei kamen wohl Dinge zum Vorschein, die so nicht auf dem Plan standen.

"Als ich mit dieser Show anfing, dachte ich, ich würde in die beste Form meines Lebens kommen, körperlich. Aber mental war ich woanders. Und am Ende habe ich viele verborgene Dinge über mich entdeckt."

("When I started this show, I thought I was getting into the best shape of my life, physically. But, mentally, I was somewhere else. And, I ended up discovering a whole lot of hidden things about myself.")

Eine ebenfalls demnächst erscheinende Autobiografie werde zudem viele Dinge offenbaren, die bisher nicht öffentlich gemacht wurden. Augenscheinlich waren auch die engsten Angehörigen von Will Smith nicht über jede Phase seines Lebens informiert. So ist in dem Trailer eine Szene zu sehen, die den Hollywood-Star im Kreis seiner Familie zeigt. Dort spricht er seine Suizidgedanken an.

"Das war das einzige Mal in meinem Leben, dass ich über Selbstmord nachgedacht habe."

("That was the only time in my life that I ever considered suicide.")

Seine Tochter Willow wirkt dabei sehr angefasst. Zu welchem Zeitpunkt Will Smith diese Gedanken mit sich herumgetragen hat, bleibt zunächst unklar. Das Buch mit dem Titel "Will" soll am 9. November 2021 erscheinen. Die Web-Serie startet einen Tag zuvor auf YouTube und umfasst sechs Episoden. Hier kannst du den Trailer sehen:

Wer selbst mit Suizidgedanken und/oder Depressionen kämpft, findet hier Hilfe:

telefonseelsorge.de

24-stündige Notfallnummern, welche kostenlos zu erreichen sind:

0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222

Auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention ist zusätzlich eine Reihe an Hilfsangeboten gelistet. 

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de