Will Smith kündigt Doku-Serie an

Will Smith hat ein neues Serienprojekt vorgestellt. Der Hollywood-Star und YouTube tun sich für die Doku-Reihe "Best Shape Of My Life" zusammen. Wie der Titel schon andeutet, dreht es sich dabei um den körperlichen Zustand des 52-Jährigen. Er möchte nach einer langen Zeit der pandemiebedingten Gönnungen wieder in Form kommen.

Will Smith dreht Fitness-Doku

Mit einem Oben-ohne-Foto hat der Schauspieler das Projekt auf Instagram angekündigt. Dies sei der Körper, der ihn bisher durch die Pandemie und durch die Speisekammer getragen habe. Auf "Mitternachts-Muffins" werde er in Zukunft eher verzichten.

Wie das Portal Entertainment Tonight schreibt, drehe es sich in der Show darum, "jeden Aspekt seiner Fitness zu verbessern, von Beweglichkeit über Kraft bis hin zur Erholung." Um diese Aufgaben zu meistern, sollen Will Smith (diesen Artist auf Apple Music streamen) Athlet*innen, Ernährungs-Expert*innen, medizinische Fachleute und andere bekannte YouTube-Creator*innen zur Seite stehen.

Der Start für Format ist für "irgendwann nächstes Jahr" geplant. Zurzeit sind sechs Episoden angedacht. Es ist nicht die erste Zusammenarbeit von Will Smith und YouTube. Anlässlich seines runden Geburtstags vor zwei Jahren wagte der Schauspieler einen Bungee-Sprung aus einem Helikopter.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

50 Cent bestätigt Eminems Gastauftritt in "BMF"-Serie

50 Cent bestätigt Eminems Gastauftritt in "BMF"-Serie

Von Michael Rubach am 18.08.2021 - 10:17

Eminem zeigt demnächst mal wieder sein Schauspieltalent. Der Auftritt von Slim Shady in 50 Cents kommender Drama-Serie "Black Mafia Family" gilt als gesichert. Das Portal The Wrap hatte zuerst darüber berichtet, dass Eminem dort in der Rolle als White Boy Rick auftauchen wird.

"BMF": Eminem spielt FBI-Informant

50 Cent (jetzt auf Apple Music streamen) sagte in einem Statement, dass er sich geehrt fühle, auf Eminems Unterstützung bei "Black Mafia Family" bauen zu können. Auf Twitter schob Fifty hinterher, dass er die großen Jungs für sein Serien-Projekt an den Start bringe. Auch der Schauplatz von "Black Mafia Family" ist dabei von Bedeutung.

"Ich könnte keine Show in Detroit machen, ohne die Legende Eminem einzubinden."

Wen spielt Eminem da eigentlich? Als Teil einer Detroiter Gang verkaufte White Boy Rick in den Achtzigern Waffen und Drogen. Er arbeitete bereits im Alter von 14 als FBI-Informant. Als er 17 war, nahmen in die Bundesbehörden wegen Kokainbesitzes fest. Es folgte die Verurteilung zu einer lebenslangen Haftstrafe. Nach über drei Jahrzehnten im Gefängnis wurde er 2020 im Alter von 50 Jahren entlassen.

Wie dafür gesorgt wurde, dass Eminem in der Serie ein paar Jahre jünger aussieht, hat 50 Cent auch direkt verraten. Bei der Produktion sei auf einen Effekt zurückgegriffen worden, der unter anderem bei Martin Scorseses "The Irishman" zum Einsatz kam.

Darum geht es in "Black Mafia Family"

In "Black Mafia Family" wird die wahre Geschichte von Demetrius Edward 'Big Meech' Flenory und seinem Bruder Terry 'Southwest T' Flenory erzählt. Beide haben Ende der Achtziger ein kriminelles Imperium aufgebaut. Mit BMF Entertainment hinterließen sie auch in der Musikindustrie ihre Fußspuren und promoteten beispielsweise Artists wie Young Yeezy oder Faboulous.

Eminem ist nicht der einzige prominente Rapper, der in "Black Mafia Family" eine Rolle spielt. Snoop Dogg gibt sich ebenfalls die Ehre. Am 26. September soll die Serie auf Starz anlaufen. In Deutschland soll das Ganze über Starzplay zu sehen sein.

Snoop Dogg stößt zum Cast von 50 Cents Serie "Black Mafia Family"

50 Cents Serie über die "Black Mafia Family" erhält prominenten Zuwachs.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!