Wie es für Kollegah, Farid Bang, Jalil und Ufo361 in den Trendcharts läuft

Für Kollegah und Farid Bang dürfte der Abschluss ihrer "JBG"-Ära ein voller Erfolg werden. Das zeigen die heute erschienenen Midweekcharts.

In den stehen Kolle und Farid mit "Platin war gestern" an der Spitze. Für Kollegah wäre es das sechste, für Farid das fünfte Nummer-1-Album.

Auch für Jalil läuft es gut. Er liegt mit "Black Panther" auf dem vierten Rang und wird vermutlich in den Top fünf landen. Ebenfalls in den Trends liegt "Queen" von Nicki Minaj (#16) und Bozzas "Thriller" (#62).

Den besten Deutschrap-Neueinstieg in den Singlecharts legt Ufo361 hin, dessen Song "40K" die #13 einnimmt. "In die Unendlichkeit" von Kollegah, Farid Bang und Musiye ist auf dem 35. Platz zu finden. Auch sieben weitere Songs aus "Platin war gestern" sind in den Midweekcharts.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Kollegah und Farid Bang bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Marteria und Casper liegen mit "Supernova" auf Rang 49. Zudem sind die Jugglerz mit Nura, Joshi Mizu, Bausa und Miami Yacine ("Fokus" auf #71) sowie Fard mit Ardian Bujupi ("Anders" auf #73) am Start.

Am Freitag kommen die finalen Platzierungen online. Die kompletten Übersichten findest du hier:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Check hier unseren Rückblick auf die "JBG"-Ära sowie unsere Umfrage zum Jalil-Album ab:

Mit drei Buchstaben zum Erfolg: Kollegah, Farid Bang und die „JBG"-Historie

"Ein letztes Mal" - so lautet der Slogan für das große "JBG"-Abschlusskonzert am 1. September in Köln. An diesem Tag wollen Kollegah und Farid Bang die "Jung Brutal Gutaussehend"-Ära endgültig besiegeln. Neun Monate nach "JBG 3" erschien ...

Umfrage: Was hältst du von Jalils Album "Black Panther"?

Vergangenen Freitag veröffentlichte Jalil sein Album "Black Panther". Die Platte, die zunächst "Swish" heißen sollte, enthält 15 Tracks, auf denen ...

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jasko – Echo der Straße [Video]

Jasko – Echo der Straße [Video]

Von Till Hesterbrink am 30.07.2021 - 00:13

Das ist mal ein Comeback: Jasko (jetzt auf Apple Music streamen) meldet sich nach langer Zeit musikalisch zurück und liefert den Fans seinen neuen Track "Echo der Straße". Der Betrugo liefert einen ungeschönten Blick auf die Street und kommt mit einem äußerst düsteren Track zurück an den Start.

Produziert wurde der Song von Sonnek und Tyme.


JASKO - ECHO DER STRASSE [official Video] prod. by SONNEK & TYME

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!