US-Wahl 2020: Eminem supportet mit "Lose Yourself" Joe Biden

Die US-Wahl 2020 steht unmittelbar bevor. Auf den letzten Metern greift das Team von Joe Biden in einem neuen Spot auf Eminems Klassiker "Lose Yourself" zurück. Der Rap God persönlich macht dabei auf Twitter deutlich, dass er die Kampagne der Demokraten unterstützt.

Eminem gibt "Lose Yourself" für Joe Biden frei

In dem Clip ist unter anderem zu sehen, wie Joe Biden durch Amerika tourt und für seine Präsidentschaft wirbt. Das Schwarz-Weiß-Video zeigt zudem verschiedene US-Bürger in alltäglichen Situationen. Sie alle bekommen bei der Wahl die Gelegenheit, auf die zukünftige politische Ausrichtung der USA Einfluss zu nehmen. Auf diese eine "eine Chance" verweist direkt der Titel des Videos und natürlich ist dabei auch Eminems Stimme zu hören:

"Look, if you had one shot or one opportunity / To seize everything you ever wanted in one moment / Would you capture it, or just let it slip?"

Eminems Positionierung kommt kaum überraschend. In der Vergangenheit teilte er zum Beispiel im Rahmen einer Cypher musikalisch gegen Amtsinhaber Donald Trump aus. "Lose Yourself" stammt vom Soundtrack des Films "8 Mile". Für den Song wurde Eminem 2002 mit einem Oscar ausgezeichnet. 18 Jahre später performte Em den Track schließlich im Februar bei den Oscars 2020.

Eminem bei den Oscars - und Hollywood kommt nicht klar

Joe Bidens Team setzt im Wahlkampf nicht das erste Mal auf Hiphop. Die Battlerapper Charlie Clips und DNA traten bereits in einem Wahlwerbespot für die Demokraten in Erscheinung. Vor allem DNA liefert dabei Bars mit Argumenten für die Wahl von Joe Biden und seiner möglichen Vize-Präsidentin Kamala Harris.

Demokraten werben mit Battlerap-Video für Wahl von Joe Biden

Das Team von US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden und der möglichen Vizepräsidentin Kamala Harris setzt in den letzten Wochen des Wahlkampfes offenkundig auf Battlerap. In Kooperation mit der Ultimate Rap League rufen die Demokraten in einem knapp vierminütigen Clip zur Wahl auf.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eminem x Post Malone: Das Mega-Feature soll kommen

Eminem x Post Malone: Das Mega-Feature soll kommen

Von Till Hesterbrink am 26.05.2021 - 13:58

Dass Eminem sich nicht zu schade ist, auch mit jüngeren Künstlern zu kollaborieren, zeigte der Rap God bereits auf seinem letzten Album. Auf diesem gab es Featurebeiträge von Künstlern wie Don Toliver oder dem verstorbene Juice WRLD. Jetzt soll eine weitere Kollaboration der Extraklasse anstehen.

Kommt Eminem ft. Post Malone?

Der Regisseur Cole Bennett, der auch für das Eminem (jetzt auf Apple Music streamen) und Juice WRLD-Musikvideo zu "Godzilla" zuständig war, postete kürzlich in seiner Instagram-Story ein Bild, das viele als Ankündigung für einen neuen Track verstanden. Auf dem mittlerweile wieder gelöschten Bild waren ein Baseballschläger und eine übergroße M&Ms-Figur zu sehen.

So weit, so unspektakulär. Doch wer da eins und eins zusammenzählen konnte, kam schnell darauf, dass die beiden Dinge wohl sinnbildlich für Post Malone und Eminem stehen sollten. Der Baseballschläger war nämlich im Design des "beerbongs & bentleys"-Albumcovers von Post Malone bedruckt und warum M&Ms für Marshal Mathers stehen, muss man wahrscheinlich niemandem mehr erklären.

Bereits zuvor kam das Gerücht einer baldigen gemeinsamen Zusammenarbeit der beiden Megastars auf, nachdem Sänger White Gold, der auf der B-Side von "Music To Be Murdered By" vertreten war, über die Möglichkeit einer Kollaboration im Black Spider-Podcast sprach. 2019 gab Post Malone bereits bekannt, dass er gerne mit Eminem zusammenarbeiten würde, es bislang jedoch aufgrund von terminlichen Schwierigkeiten nicht geklappt hätte.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)