"Die Urbane": Deutschlands erste Hiphop-Partei feiert heute ihre Gründung

Politik ist oft langweilig/unattraktiv, weil nicht leicht zugänglich. "Politikverdrossenheit" heißt das dann in Debatten. In Berlin macht jetzt eine Gruppe von Aktivisten mobil, daran hoffentlich etwas zu ändern – mit einer Hiphop-Partei. Realtalk.

Bereits im Februar berichteten wir über die Ambitionen von B-Boy Raphael Hillebrand und seinem Team. Heute ist die Gründungs-Jam in Berlin. Offiziell existiert die Partei seit dem 1. Mai und heute will man Unterschriften und Mitglieder sammeln und die Gründung feiern – mit Rap, Tanz, Graffiti und DJs. Klassischer Hiphop also. Für die Werte der Kultur will die Partei einstehen.

Heute: Kick-Off-Jam "Die Urbane. Eine HipHop ...

DIE URBANE. EINE HIP HOP PARTEI. - KICK-OFF-JAM" +++ DABEI SEIN & MITGLIED WERDEN +++ Ihr fragt Euch: Meinen die das ernst? Japp, meinen wir. Wir brauchen aber Eure Unterstützung. Es geht nicht darum, "Yo!" zu schreien und das Parteiprogramm zu taggen.

Das erste große Ziel ist bereits eine Zulassung für die Bundestagswahl im September. Ein kleiner Auszug aus der Beschreibung zur Gründungs-Jam:

"Politik ist nur ein Wort dafür, etwas zu tun, was die gesamte Gesellschaft betrifft, sie beinflusst und hoffentlich voranbringt. Das tun wir sowieso, mit der HipHop-Kultur. Wir haben vielleicht ähnliche Ziele wie andere Parteien, die sich für ein besseres und friedvolles Miteinander einsetzen, aber unsere Lösungsansätze sind anders. Unsere Erfahrungen mit der Gesellschaft sind anders. Wir sind keine typischen Politker*innen. Wir sind in direktem Kontakt mit allen Perspektiven, wir sind Teil davon."

Die inhaltliche Richtung wurde schon vor einigen Wochen grob vorgegeben:

- "Kreativität als Alternative zur Gewalt"

- "Hybride Kultur als Entwurf einer neuen Gesellschaft"

- "Demokratie frei von Lobbyismus"

- "Wir lehnen die Nutzung der Atomenergie zu zivilen und militärischen Zwecken ab"

- "Kreativität im Bildungssystem"

Wir sind gespannt, wie das Projekt sich entwickelt. Du kannst Die Urbane auf Twitter, Facebook und Instagram verfolgen. Um 19 Uhr wird das Parteiprogramm vorgestellt.

Ab 16 Uhr im Cassiopeia (RAW Gelände)!

5 Likes, 1 Comments - Die Urbane. Eine HipHop Partei (@dieurbane) on Instagram: "Ab 16 Uhr im Cassiopeia (RAW Gelände)!"