Snoop Doggs neue Doku "G Funk" ist jetzt auf YouTube (Premium)

Snoop Dogg macht verschiedene Dinge: Die Zeiten, in denen er nur Rapper – oder Musiker – war, liegen lange zurück. Jetzt gibt es eine neue Doku von und mit dem Doggfather. "G Funk" konzentriert sich auf Snoop Dogg, Warren G und Nate Dogg, die gemeinsam die Gruppe 213 gebildet und den G-Funk geprägt haben.

Die Trailer zur neuen Doku "G Funk" gibt es schon einige Tage, aber jetzt ist auch die komplette Doku verfügbar. Darin kommen selbstverständlich auch diverse andere Legenden wie zum Beispiel Ice-T zu Wort. Der Film wird über YouTube Premium veröffentlicht, steht also nicht kostenlos zur Verfügung. Allerdings gibt es einen kostenlosen Probemonat.

Aktuell hagelt es aber auch Kritik an Snoop Dogg und Warren G: Der Sohn von Nate Dogg beklagt sich nämlich öffentlich und medienwirksam darüber, dass er und seine Familie von den beiden OGs offenbar nicht zur Premierenfeier von "G Funk" eingeladen wurden.

Auf Netflix startet Snoop Doggs neue Serie "Coach Snoop"

Demnächst startet nicht nur "Rapture", eine neue Rap-Dokuserie, sondern auch "Coach Snoop". Snoop Doggs neue Serie steht...

8 Netflix-Dokus über Hiphop, die dein Wochenende retten

In den letzten 20 Jahren gab es einige großartige Erfindungen. Eine davon: Netflix. Ein Leben ohne die Plattform für Filme und Serien ist quasi kaum noch vorstellbar (ok, das ist vielleicht etwas übertrieben, aber du weißt, was gemeint ist). Je mehr Veröffentlichungen allerdings zur Auswahl stehen, desto schwieriger kann es sein, den Überblick zu behalten und herauszufiltern, was eigentlich sehenswert ist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Es ist keine Snoop Dogg Doku, sondern Warren G / 213 Doku.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Black Mafia Family": Trailer zu 50 Cents neuer Serie online

"Black Mafia Family": Trailer zu 50 Cents neuer Serie online

Von Paul Kruppa am 21.08.2021 - 13:01

Gut einen Monat vor der Premiere ist ein längerer Trailer zu 50 Cents Serie über die "Black Mafia Family" releast worden. Das Gangster-Drama, welches auf der Lebensgeschichte der Brüder Flenory basiert, startet am 26. September auf Starz.

"Black Mafia Family": Snoop Dogg & Eminem an Bord

Demetrius Edward 'Big Meech" Flenory und Terry 'South West' Flenory stampften ausgehend vom Ende der Achtziger ein Kokainimperium aus dem Boden. Auf die Story wird auch in etlichen Rap-Songs verwiesen. Rick Ross Trap-Anthem "B.M.F. (Blowin' Money Fast)" ist da nur ein Beispiel von vielen.

Die Serie ist in Detroit angesiedelt. 50 Cent (jetzt auf Apple Music streamen) agiert als Executive Producer und rührt aktuell ordentlich die Werbetrommel. Er verkündet auf Instagram, dass die Serie "besser als gut" sei und die TV-Landschaft nach der Ausstrahlung nicht mehr die Gleiche sein werde.

Der New Yorker hat dabei offenbar seine Connections in der US-Rap-Szene spielen lassen. Neben Snoop Dogg, der als Pastor "mit der Aura eines Ex-Häftlings" auftritt, ist auch Eminem als White Boy Rick zu sehen.

50 Cent bestätigt Eminems Gastauftritt in "BMF"-Serie


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)