Sido leakt Tanzverbots neuen Deutschrap-Track
Links: Foto von Tanzevebrot. Rechts: Foto von Sido bei Jam FM

 

Hinweis: Wir haben einige Stellen des Artikels am 08.12. überarbeitet. Fälschlicherweise hatten wir den Song als Tanzverbots ersten Deutschrap-Track betitelt.

Sido war im Twitch-Livestream von JAM FM zu Gast und leakte dort einen neuen Song von Youtuber Tanzverbot. Dieser Tanzverbot, der in seiner bisherigen Musik eher auf Nonsense-Rap in einer erfundenen Sprache gesetzt hat, aber immer für seinen Flow gelobt wurde. Doch statt in einer erfundenen Sprache rappt Tanzverbot in diesem neuen Leak auf Deutsch.

Tanzverbot rappt, Sido schreibt?

Mit den Worten "Das ist Tanzverbot, da rappt er richtig" kündigt Sido den Leak live an und spielt den Song über sein Handy ab. Das alles geschieht auf einem klassischen Kopfnicker-Beat, bei dem in der Hook Streicher einsetzen. Tanzi rappt sich dort den Frust von der Seele:

"Du weißt nicht, wie es ist, wenn deine Wohnung wie ein Käfig ist/ wenn der Einkauf im Supermarkt ein Erlebnis ist/ wenn du dich freust wenn da irgendwer mal zum Reden ist/ Ekelig, das alles macht mich krank, wer hat das Gegengift?"

Den ganzen Leak gibt es hier zu sehen:

Wie und wann Tanzis Sprung von Nonsense-Rap zu "richtigem" Rap geschah, wird im kurzen Clip leider nicht klar. Die Community gibt Tanzverbot in den Kommentaren Props, aber ist sich einig, dass Sido involviert gewesen sein muss:

Kommentar: "Man hört, dass Sido daran gearbeitet hat"
Kommentar: "Krass! Auch wenn Sido es geschrieben hat. Probs an Tanzi und Sido."
Kommmentar: "Digga das hat safe Sido geschrieben und bald nimmt er ihn unter Vertrag passt mal auf Leute so läuft das Geschäft"

Tanzverbot hat sich auch schon selbst zum Leak geäußert. Er war überrascht davon, dass Sido den Track gezeigt hat, ist aber zufrieden mit der Reaktion der Community:

Wer ist Tanzverbot?

Doch wer ist Tanzverbot eigentlich? Kilian Roberto Heinrich, wie er mit echten Namen heißt, ist ein deutscher Youtuber und Streamer aus Berlin. Nach vielen Jahren der Fast Food Reviews und Ansagen an andere YouTuber traute sich Tanzi vor vier Jahren mit seinem Ansagen-Song "Zahnlückenjohnny" und seinem Nonsense-Track "Mein Leben" an das Rap-Game heran. Das Video zu "Mein Leben" zählt bis heute 4,5 Millionen Views:

Dem folgten Nonsense-Songs wie "Realtalk", "Double Peace" und "Die Wahrheit". Letzterer feierte Premiere beim Angel-Camp, bei dem auch Sido mit auf der Bühne dabei war. Die Connection zu Sido scheint Tanzis Sprungbrett in die Welt des echten Deutschraps zu sein. Es bleibt abzuwarten, ob der Song jemals releast wird oder dem weitere Songs folgen werden. Laut Sido liege es an Tanzverbot ob und wann der Song rauskommen wird.

Welches Rap-Album Sido für das Beste hält, hat der Berliner kürzlich in einem Interview erzählt:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: