Serie mit Capo, Nimo, Olexesh & Azzi Memo kommt: 3 Touren abgesagt

Capo und Nimo, Olexesh sowie Azzi Memo wollten 2019 auf Tour gehen. Daraus wird nichts. Das Label 385 idéal gab bekannt, dass alle drei Touren abgesagt werden musste. Grund dafür ist offenbar der Dreh einer Serie, an dem alle vier Künstler beteiligt sind. 

"Capimo"-, "Authentic Athletic 2"- & "Surf'n'Turf"-Tour abgesagt

Capo und Nimo droppen ihr gemeinsames Album "Capimo" am 1. März. Die Tour zur Platte sollte ab Anfang April starten. Olexesh und Azzi Memo haben ihre Platten bereits veröffentlicht.

Azzi Memos "Surf'n'Turf" ist im September des vergangenen Jahres erschienen und er sollte die Songs ab kommender Woche auf verschiedenen Bühnen zum Besten geben. Ende letzten November erschien Olexeshs "Authentic Athletic 2" - Anfang Mai sollte er durch Deutschland, Schweiz und Österreich touren. Die Fans aller drei Acts müssen aber zumindest vorerst auf die Liveauftritte verzichten. Die gekauften Tickets können selbstverständlich zurückgegeben werden. Doch es gibt einen guten Grund, wieso es nicht zu den geplanten Touren kommen wird. 

"Dreharbeiten zu einem Filmprojekt"

Offenbar arbeiten die Künstler allesamt an einem Filmprojekt mit, dessen Dreharbeiten offenbar in den kommenden Monaten stattfinden werden. Ob es sich dabei um eine Netflix-, Amazon Prime-Serie oder ein anderweitiges Projekt handelt, wird nicht verraten. Dass es sich um eine Serie handelt, verrät das Label allerdings. Mit "4 Blocks" und "Dogs of Berlin" haben ja bereits zwei Serien bewiesen, dass der deutschsprachige Hiphop-Kosmos mittlerweile genug Charaktere hat, um Hauptrollen in viel diskutierten Serien zu besetzen. 

Die Bekanntgabe der Absagen kannst du dir hier im Detail ansehen:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nimo – P*ssyboy [Video] 

Nimo – P*ssyboy [Video] 

Von Alina Amin am 07.05.2021 - 01:01

Die Moonseason ist voll im Gange und Nimo (diesen Artist auf Apple Music streamen) droppt nach der Kurzversion auch die lange Version des Tracks "P*ssyboy" – direkt mit unterhaltsamen Visuals dazu. In dem Video wird der Moonboys-Chef kurzerhand zum Fast-Food-Verkäufer und erklärt, was er vom Typus P*ssyboy hält. Der Beat kommt von Pzy.


NIMO – PUSSYBOY (OFFICIAL VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!