Saweetie disst ihren Ex Quavo auf neuer EP

Seit ihrer Trennung im letzten Monat schießen die Expartner Saweetie und Quavo regelmäßig gegeneinander – und nutzen dafür die verschiedensten Plattformen. Erst einmal gab es Drama auf Twitter, dann wurden Bilder einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden im Aufzug veröffentlicht. Eigentlich klar, dass sie irgendwann auch ihre Musik als kreatives Outlet für die Verarbeitung ihres Break-ups nutzen würden. Und so disst Saweetie Quavo jetzt auf ihrer neuen EP "Pretty Summer Playlist: Season 1".

Saweetie bezieht im Song Stellung zu Quavos Tweet

Der Song "See Saw" featuring Kendra Jae ist einer von insgesamt sieben Stück auf der EP. Saweetie rappt darin:

"Feelin’ dangerous, I thought you was my anchor / But you ain’t sh*t and on some real sh*t, tell me what the problem is / Say he gon’ do better but it’s always just the opposite / How you fumble the baddest b*tch, are you a dumb ni**a? / You got nerve sendin’ me all these threats when you wrong, that’s a big trigga"

Diese Zeilen sind mit hoher Wahrscheinlichkeit an ihren Ex Quavo gerichtet. Sie erklärt hier mit viel Wut, dass Quavo gesagt habe, er würde sich bessern, allerdings das Gegenteil der Fall gewesen wäre. Außerdem erwähnt sie, dass er ihr Drohungen geschickt habe. Danach nimmt das Icy Girl noch Bezug auf einen von dem Migos-Mitglied abgesetzten Tweet in ihre Richtung. 

 

Saweeties Antwort darauf im Song:  

"How you figure, ain't the woman that you thought / You was humpin' thots, fuckin' narcissist you just mad you got caught"

"Wie kommst du darauf, dass ich nicht die Frau bin, die du dachtest zu kennen? / Du hast N*tten gef*ckt, verdammter Narzisst, du bist nur sauer, dass du erwischt wurdest"

Aussage gegen Aussage: Laut Saweetie ist Quavo fremdgegangen 

Mit "You was humpin' thots" befeuert sie zudem wieder die Fremdgeh-Gerüchte um ihren Ex, die dieser aber vehement abstreitet. Auch Quavo hat übrigens einen Disstrack gegen Saweetie aufgenommen, diesen allerdings bislang nicht veröffentlicht. Darin rappt er unter anderem, dass er seiner Exfreundin den Bentley wieder wegnehmen wird, den er ihr zu Weihnachten geschenkt hatte. Seinen Worten sind aber bislang keine Taten gefolgt. 

Saweeties EP "Pretty Summer Playlist: Season 1" ist gestern erschienen und enthält neben Kendra Jae noch die Featuregäste Drakeo the Ruler, Lourdiz, Bbyafricka und Loui.

Saweetie & Quavo beziehen Stellung zum Aufzug-Vorfall

Nachdem vor einigen Tagen das Video einer physischen Auseinandersetzung zwischen Saweetie und Quavo die Runde machte, äußern sich die Expartner nun zu dem Vorfall.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drake, Future, Diddy dabei: Young Thugs #SkiChallenge nimmt Fahrt auf
Ski

Drake, Future, Diddy dabei: Young Thugs #SkiChallenge nimmt Fahrt auf

Von Michael Rubach am 20.04.2021 - 14:28

Young Thug hat einen neuen viralen Tanz-Trend losgetreten. Passend zur gleichnamigen Single aus "Slime Language 2" fahren diverse US-Stars nun auf Social Media "Ski". Neben Gunna, der ebenso auf dem Track selbst vertreten ist, bekommt der Thugger Support von Drake, Future, Diddy und vielen weiteren US-Artists. Auch Schauspieler und Fußballstars mischen inzwischen mit.

Young Thug, Drake, Future & viele mehr beim "Ski"-Fahren

Das Compilation-Album "Slime Language 2" wird wohl aller Voraussicht nach auf Platz #1 in die Billboard Charts einsteigen. Der Nachfolger von "Slime Language" aus dem Jahr 2018 umfasst dabei stolze 23 Tracks. Zum Release des neuen Albums droppte kürzlich das Video zu "Ski". Der Song bekommt durch die #Skichallenge aktuell reichlich Auftrieb.

Drake etwa schwingt die Skistöcke in einem Bar-Ambiente. Future cruist im Bademantel. Crunk-Rapper Duke Deuce punktet mit starker Beinarbeit. Swae Lee hat gewisse Probleme sich an das winterliche Thema anzupassen und flext einfach. Ebenfalls war Diddy ganz vorne dabei und zeigt, dass es mehrere Anläufe brauchte, bis sein "Ski"-Take im Kasten war.

Nicht nur Rapper sind bei der Challenge am Start. Aus der französischen Ligue 1 bekommt Young Thug Support von Memphis Depay. Der Star von Olympique Lyon, der selbst immer wieder als Rapper in Erscheinung tritt, fühlt die "Ski"-Wave. Auch Schauspieler Kevin Hart lässt sich eine Teilnahme nicht nehmen.

Ein Video, bei dem Young Thug vor ein paar Wochen selbst ein paar Moves zum Track präsentierte, kommt hier:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!