Moses Pelham vs. Kraftwerk: Ende im Sampling-Streit absehbar

Die juristische Auseinandersetzung zwischen Moses Pelham und Kraftwerk um die Verwendung eines zweisekündigen Stücks Musik ist um ein Kapitel reicher. Der Bundesgerichtshof entschied nun zu Gunsten von Moses Pelham. Das heißt: Es war rechtens, als er 1997 ungefragt ein Fragment des Kraftwerk Songs "Metall auf Metall" für den Sabrina Setlur-Track "Nur mir" verwendete. Das Sampling sei von der Kunstfreiheit gedeckt gewesen. Dennoch wird das Urteil auch als Teilerfolg für Kraftwerk gedeutet.

Moses Pelham bekommt recht, aber ...

Moses Pelham hat nur für einen Zeitabschnitt recht bekommen. Seit 2002 gelte eine neue EU-Richtlinie, die das vorher als rechtmäßig eingestufte Sampling wieder ausschließt. Samplen ohne eingeholte Zustimmung soll demnach nur erlaubt sein, wenn der ursprüngliche Musikausschnitt für den durschnittlichen Hörer oder die durchschnittliche Hörerin nicht wiedererkennbar ist. Dies sei bei dem Track von Sabrina Setlur nach Ansicht der Karlsruher Richter jedoch nicht so. Hier könne man weiterhin Kraftwerks "Metall auf Metall" ausmachen. Der Anwalt von Kraftwerk sieht laut General Anzeiger die Rechtssprechung auf seiner Seite:

"Insoweit liegt ein klarer Sieg für alle kreativen und rechtschaffenen Urheber vor."

Das Urteil ist offenbar nur ein weiteres in diesem über 20 Jahre andauernden Konflikt. Es müsse nun geprüft werden, ob nach 2002 noch Tonträger mit dem Sabrina Setlur-Song produziert wurden. Das Oberlandesgericht in Hamburg ist die nachfolgende Rechtsinstanz, die sich mit dem Fall befassen wird. Damit geht der Rechtsstreit wieder dorthin, wo er einst begonnen hat. In Hamburg reichten Kraftwerk nämlich 1999 eine Klage auf Schadensersatz und Unterlassung ein.

Im Juli 2019 trafen Kraftwerk und Moses Pelham vor dem Europäischen Gerichtshof aufeinander. Das Urteil besagte, das Sampling ohne Lizenz nur unter bestimmten Rahmenbedingungen legal sei. Auch dort wurde es als maßgeblich eingestuft, inwieweit eine gesampelte Tonsequenz letztendlich mit dem Original zu tun hat.

Moses Pelham vs. Kraftwerk: Europäischer Gerichtshof fällt Grundsatzurteil für Hiphop

Der Rechtsstreit zwischen Moses Pelham und Kraftwerk über die Verwendung eines zweisekündigen Stücks Musik tobt seit circa 20 Jahren. Nun hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Grundsatzurteil gesprochen und Sampling ohne Lizenz unter gewissen Bedingungen für legal erklärt. Ist es zulässig Musik zu kopieren, um etwas Neues daraus zu erschaffen?

Ein möglicher Urteilsspruch zu Ungunsten des Samplings, könnte "die Schaffung von Musikstücken einer bestimmten Stilrichtung praktisch ausschließen", sagte der ehemalige Vize-Präsident des Bundesverfassungs-Gerichts einst im Zuge des Verfahrens 2016. Ob es soweit kommt, muss nun mindestens ein weiterer Prozess klären. Die Tagesschau mutmaßt bereits, dass sich am "wesentlichen Ergebnis" nichts ändern werde.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

reezy bringt eigenen Weißwein in den Supermarkt

reezy bringt eigenen Weißwein in den Supermarkt

Von Michael Rubach am 16.12.2020 - 18:52

Deutschrap übernimmt nach und nach die Supermarktregale: Alleskönner reezy bringt nun seinen eigenen Weißwein im Sortiment von Aldi unter. Bereits ab kommendem Freitag wird man sich dort Flaschen der Marke Hotel Heartbreak besorgen können.

reezy vertreibt seinen Weißwein bei Aldi

Die Getränkeauswahl mit Deutschrapbezug wird nicht nur dank reezys Move größer. Zuletzt hatte Capital Bra seinen BraTee für das Frühjahr 2021 announced. Auch Shirin David arbeitet daran, einen eigenen Eistee auf den Markt zu bringen.

Eine Flasche von reezys Weißwein wird 4,99 Euro kosten. Wo die Reise kulinarisch ungefähr hingeht, hat der Frankfurter in seiner Insta-Story verraten. Er habe den trockenen Weißwein "extra soft, extra leicht gemacht". Sowohl in den Filialen von Aldi Süd als auch in den Filialen von Aldi Nord wird das Produkt erhältlich sein. Blickt man von oben auf die Flasche, ist auf dem Verschluss ein gebrochenes Herz zu sehen. Eine zusätzliche Anspielung auf reezys aktuelles Album "Weisswein & Heartbreaks".

9inebro, Moses Pelham & Dexter sind ebenfalls im Wein-Business

Nicht ganz auf Supermarkt-Level agiert Weinliebhaber 9inebro von Lugatti & 9ine. Dennoch hat er ebenso in diesem Jahr einen eigenen Tropfen gedroppt. Eine erste Auflage von seinem "Weißwein gegen Traurigkeit" ist bereits ausverkauft. Wie bei reezy gibt es auch bei ihm einen Anschluss an die eigentliche Haupttätigkeit als Rapper. Der Name des halbtrockenen Rieslings geht auf den Anfang eines 9inebro-Parts auf dem Track "03050" zurück.

Außerdem hat Deutschrap-Veteran Moses Pelham seinen eigenen Wein. Der Moses Pelham Rosé war auf 1.500 Flaschen limitiert und zeitweise im 3p-Shop erhältlich. Der Wein wird dort als "vegan verarbeiteter Pinot Noir Rosé" angepriesen. Darüber hinaus ist auch Dexter dieses Jahr mit einem Weißwein in Erscheinung getreten. Sein "Yung Boomer"-Wein kam mit einem Album-Bundle.

Neben diversen Drinks sind auch Deutschrap-Snacks in Planung. Sowohl Luciano als auch Genetikk haben zum Beispiel vor einigen Wochen Cornflakes angekündigt.

Luciano will eigene Cornflakes auf den Markt bringen

Das Frühstück gilt als wichtigste Mahlzeit des Tages. Luciano sieht da Potenzial für einen weiteren Player auf dem Feld der Cornflakes. Wie er via Instagram bekanntgibt, arbeitet er aktuell nicht nur an neuer Musik, sondern ebenso an seinen eigenen Frühstücks-Cerealien. Er hat offenbar einen Mangel an Drip in deutschen Supermärkten ausgemacht.

Genetikk kündigen eigene Cornflakes und Serie an

Das Cornflakes-Business ist am Boomen: Nachdem Luciano vor ein paar Tagen seine Cerealien "Loco Charmz" auf Instagram postete, kündigt nun auch das Duo Genetikk eigene Cornflakes an. Das neue Frühstück aus Saarbrücken soll gemeinsam mit der Fortführung ihres letzten Projekts "Outta This World 2" und einer eigenen Serie erscheinen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)