Puma & The Hundreds feiern Individualität mit Streetwear-Kollabo

People over product – nach diesem Motto haben Puma und The Hundreds eine Streetwear-Kollektion gedroppt, die sich dem individuellen Charakter ihres Trägers widmet. Wie das funktioniert? Die Inspirationsquelle für die Kollektion - bestehend aus Sneakern und Klamotten - bietet die Szene selbst – seien es Highschool-Kids, Party-Crews oder Sportler. 

Puma x The Hundreds: Einzigartigkeit vor Trends

Die gemeinsame Kollektion feiert dabei die Einzigartigkeit ihrer Konsumenten. Der Kollabo-Partner von Puma könnte dafür nicht passender sein: The Hundreds ist eine kalifornische Streetwear-Brand, die sich keinen Kundenstamm, sondern eine Community aufgebaut hat.

Somit stehen sie stetig an der Front für einzigartige Produkte, welche die Individualität der Community-Mitglieder erfassen. Die Kollektion beinhaltet alles, was ihr für Euer Outfit braucht. Sneaker, Shirts, Hosen und Accessoires.

Dabei bedient die Kollektion vier verschiedene Kategorien – Privatschüler, Sportler, Party-Gruppen und die 2020er. Wie das genau aussieht, zeigt The Hundreds auf Instagram:

Bobby Hundreds: "Eine Hommage an 90er Highschool-Cliquen"

Das Artwork für den Drop bieten Teenage-Charaktere im Anime-Stil. Zum Release der Streetwear-Kollabo hat uns Bobby Hundreds (Mitbegründer von The Hundreds) erzählt, dass die Figuren eine Hommage an Highschool-Cliquen der 90er seien.

Für ihn eine sentimentale Angelegenheit: Als Teenager sei er fasziniert davon gewesen, wie schnell er jemanden durch dessen Kleidung einer Nische zuordnen konnte.


Foto:

Puma

Inzwischen sei das anders:

"Im Gegensatz dazu ist es für die Jugend von 2020 viel schwieriger an der Kleidung zu definieren, wer jemand ist. Diese Generation ist viel inklusiver, offener und teilt sich viele Interessen."

("Contrast that with the youth of 2020 – it is a lot harder to define who someone is just by the way they dress. Subsequently, this generation is more inclusive and openminded, sharing interests and supporting all genres of interests.") 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?