Pandair: Neues Hamburg-Openair feiert diese Woche Premiere

Wer dieses Wochenende noch nichts vorhat, dem sei wärmstens die erste Ausgabe eines neuen Festivals an Herz gelegt, das am Freitag in Hamburg seine Premiere feiert. Für die Veranstalter steht der Gedanke im Fokus, einen Rahmen zu schaffen, in dem Leute als Einheit ihre Unterschiede und die Musik feiern.

***Pandair Openair: Neues Festival in Hamburg

Unterschiedliche Acts wie Moe Phoenix, Mortel, Booz, Kojo Funds oder Lil Lano repräsentieren die Liebe für die Vielfalt schon beim ersten Blick auf den Flyer.

"PANDAIR ist eine Philosophie. Es ist Individualität, Kreativität, Inklusion, Akzeptanz. Es ist UNITY IN DIVERSITY. Es ist nicht bloß ein Hip-Hop Open Air Festival, es ist eine Bewegung. Mit PANDAIR wollen wir einen Raum schaffen, wo jeder sich willkommen fühlt. Egal welche Herkunft, welches Geschlecht, welche Religion oder andere Verschiedenheiten - was uns alle miteinander vereint ist unsere universelle Sprache: die Musik. Wir wollen unsere Stimmen nutzen um Schönheit zu erschaffen, Geschichten zu teilen, unsere Welt zu erweitern und das helle Licht zu sein, das anderen erlaubt, in dieser Gesellschaft klarer zu sehen."

Wohl kaum ein Ort wäre für einen Tag mit dieser Absicht besser geeignet als der Hamburger Stadtteil Sternschanze, der für ein offenes Miteinander steht und Menschen der unterschiedlichsten Arten vereint. Das Ganze wird auf dem 45Hertzplatz in der Lagerstraße 18-24 stattfinden – nur wenige Meter entfernt von S-Bahn-Station Sternschanze. Für die genauen Infos checkt am besten www.pandair.de ab!

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Props von Kool Savas: Booz erklärt seine Pferdeline auf "MDB"

Props von Kool Savas: Booz erklärt seine Pferdeline auf "MDB"

Von Marcel Schmitz am 07.09.2021 - 18:13

"Hallo (hallo?) / Wer ist da am Telefon? (hallo?) / Es ist ein Pferd, es sagt Ha-hi-ha-ho (ayy)"

Mit dem wilden Einstieg auf seinem Song "MDB" hat sich Booz Props von Kool Savas abgeholt. Im Interview mit Beace erklärt er seine Pferdeline und wie er überhaupt darauf gekommen ist.

Das komplette Interview mit dem Rapper/Tänzer/Schauspieler Booz (auf Apple Music streamen) gibts hier.


Props von Kool Savas: Booz erklärt seine Pferdeline auf "MDB"

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!