Das Openair Frauenfeld 2019 ist ausverkauft

Das Openair Frauenfeld 2019 ist full. Knapp zwei Wochen vor Beginn des Festivals sind keine Tickets mehr über die üblichen Wege zu bekommen. Auf Social Media vermeldet das Frauenfeld daher:

"Wir sind ausverkauft!"

Openair Frauenfeld 2019: Restchance durch Ticketverlosung

Eine Tür lässt das Frauenfeld kurzfristig entschlossenen Festival-Gängern noch offen. Wer dem Frauenfeld auf Instagram folgt, kann seine "Chance auf letzte Ticketverlosungen" aufrechterhalten.

Die Gewinner erwarten unter anderem Auftritte von US-Stars wie Travis Scott, Cardi B oder Future. Auch jede Menge Deutschrap-Prominenz gibt sich vom 11. bis 13. Juli in der Schweiz die Ehre. Ufo361, Bonez MC, RAF Camora, Trettmann, Casper, Marteria, KC Rebell, Eno, Mero und viele mehr werden dort die Stage entern. Alle Infos zum Timetable bekommst du auf openair.frauenfeld.ch.

Zuletzt wurden noch ein paar kleinere Änderungen im Lineup bekanntgegeben.

Nach Absagen von YG & Loredana: Openair Frauenfeld gibt neue Acts bekannt

Das Openair Frauenfeld 2019 nimmt noch ein paar Änderungen im Lineup vor. Ungefähr einen Monat vor Beginn des Festivals (11. Juli bis 13. Juli) verkünden die Veranstalter, dass Loredana (und Mozzik) sowie YG nicht auftreten werden. Für Ersatz ist bereits gesorgt.

Dein Wissen rund um das größte Hiphop-Festival Europas kannst du in unserem Quiz testen:

Wie gut kennst du das Openair Frauenfeld? Check dein Wissen im Quiz!

Vom 11. bis zum 13. Juli geht das Openair Frauenfeld, Europas größtes Rapfestival, in die nächste Runde. Um uns und die Besucher schon mal in Stimmung zu bringen, begleiten wir die Vorfreude auf Acts wie Travis Scott, Cardi B, Future, Marteria & Casper, RAF Camora & Bonez MC, Tyga, Rae Sremmurd und viele mehr mit Vorberichten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kontra K, Bonez MC, Bozza, Kalim & mehr im Deutschrap-Update

Kontra K, Bonez MC, Bozza, Kalim & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 25.09.2020 - 12:48

Es ist Release-Friday und Hiphop.de sammelt wie immer die heißesten Songs der Woche in einer Playlist.

Auf dem Cover ist diese Woche Newcomer ART mit seinem Track "9 (Wolke7)".

Neue Alben: Kontra K, Kalim & Badmomzjay

Kontra K hat sein lang erwartetes Album "Vollmond" an den Start gebracht. Auf zwei CDs versammelt der Berliner alles, was Rang und Namen in der Deutschrapszene hat. Für "Soll so sein" holt er sich Unterstützung von BTNG.

Nach einigen Single-Veröffentlichungen hat Kalim jetzt sein neues Werk "MVP" rausgehauen und manifestiert seinen Hochstatus im Deutschrap. Zeitgemäßer Sound und Flow-Exzellenz treffen hier aufeinander. Auf "Pop Smoke" wird außerdem ordentlich Respekt an den verstorbenen Künstler aus New York gegeben. Featuregäste sind unter anderem reezy und Luciano.

Badmomzjay hat ihre EP "18" veröffentlicht und das, obwohl sie eigentlich erst am Sonntag die Volljährigkeit erreicht. Auf der EP werden einige bereits bekannte Songs und einige neue Tracks gebündelt präsentiert. Einer dieser neuen Songs, "Ice Cube", hat es natürlich auch in unsere Playlist geschafft.

Neue Singles: Bozza, Ansu, Bonez MC & LX

Mit "Elbe" bringt Bozza einen besonders emotionalen Song an den Start, welcher sich um die verstorbene Mutter des Rappers dreht. Der eigentlich eher aggressive Hamburger zeigt sich hier von einer sanften und verletzlichen Seite und beweist, dass er zu Recht als einer der krassesten Künstler aktuell gilt.

Bonez MC hat erst letzte Woche sein Album "Hollywood" auf den Markt gebracht und jetzt für Halloween direkt eine Sonderedition angekündigt – "Hollywood Uncut". Außerdem steht im Dezember endlich LX' Soloalbum "Inhale/Exhale" an. Zusammen haben die beiden jetzt den Track "Niemals Unter Tausend" rausgebracht und machen ihre Fans heiß auf die anstehenden LPs.

Bereits vor drei Tagen hat Ansu sein Brett "Honda" veröffentlicht. Der Hamburger macht mit brutaler Atmosphäre dick Welle und ist diese Woche absolutes Pflichtprogramm. Auch das zugehörige Video kann sich sehen lassen.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Lary, Gopnik, Fede, Lukees, Opti Mane, Krime, Gringo, KC Rebell und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)