Neues Kendrick Lamar-Album: Release Date bestätigt, potenzielle Tracklist geleakt

Kendrick Lamar hat sich diese Woche eindrucksvoll mit The Heart Part 4 zurückgemeldet und bestimmt seitdem wieder die Agenda im US-Rap. Während alle Welt rätselt, ob die versteckten Seitenhiebe im neuen Song Big Sean oder Drake gelten, kommen jetzt die ersten Infos zum neuen Album rein.

Paul Rosenberg erklärt bei Hot 97, er habe mit TDE-Chef Anthony Tiffith und mit dem Manager Dave Free gesprochen und den 7. April als Release Date für das neue Kendrick-Album bestätigt bekommen. Die Zeile im neuen Song wurde also richtig gedeutet:

"You know what time it is, ante up, this is in forever / Y'all got 'til April the 7th to get y'all sh*t together"

Zu den Spekulationen, wer das Ziel der Lines im vierten Part der The Heart-Reihe ist, habe er allerdings nichts herausfinden können. Dafür erzählt er, die Idee zum Song sei erst diese Woche entstanden und die Nummer werde nicht auf dem Album landen. Das wiederum würde zu einer ausführlichen Tracklist passen, die online aufgetaucht ist.

Das Dokument listet Kanye West, Q-Tip, Anderson .Paak, D'Angelo, André 3000 und die To Pimp A Butterfly-Gäste Anna Wise, Bilal und Thundercat als Features. Produzenten wären gemäß der Liste Sounwave, Terrace Martin, Flying Lotus, Kanye, Alchemist, DJ Dahi, Swizz Beatz und mehr. Auch Minutenangaben, zusätzliche Vocals und Samples sind im Dokument zu lesen. Das alles scheint realistisch, ist aber nicht bestätigt:

01. Purple Hibiscus (prod. Sounwave & Terrace Martin) – 08:45

02. Counterfeit (prod. Rahki & Taz Arnold) – 03:26

03. Trust Everyone (prod. DJ Dahi, Terrace Martin & Thundercat) – 06:04

04. Delusional (Like You Haven’t) (feat. Anderson .Paak & Anna Wise, prod. Sounwave) – 04:01

05. Product (feat. Andre Benjamin, prod. Kanye West & Taz Arnold) – 04:11

06. Richard Nixon (prod. LoveDragon) – 05:35

07. None of Your Business (feat. Anna Wise, Kanye West & Q-Tip, prod. DJ Dahi, Kanye West & Sounwave) – 04:52

08. Double Standards (prod. LoveDragon & Rahki) – 03:50

09. If You Had Me, You Lost Me (Interlude) (prod. Flying Lotus & Mono/Poly) - 02:00

10. Commercialized, Failed Experiments (prod. Alchemist, Cardo & Swizz Beatz) - 04:43

11. Ten Steps (feat. Bilal, D’Angelo, & Thundercat, prod. Sounwave & Terrace Martin) – 04:59

12. Paranoia, Is Love Stronger Than Death? (prod. K.L. & LoveDragon) – 12:36

13. Rest in Paradise (Interlude) (prod. Terrace Martin) – 02:21

14. Swim with the Fishes (God Said) (prod. Sounwave & Terrace Martin) – 07:09

Was denkst du? Glaubwürdig? Wünschenswert? Oder gut gemachter Schwachsinn?

New Kendrick Lamar Song, The Heart Part 4, Broken Down by Rosenberg

Ebro In The Morning dissects Kendrick Lamar's new song The Heart Part IV. Who do you think Kendrick is coming at? CLICK HERE TO SUBSCRIBE: http://bit.ly/12lN6vb HOT97: http://www.hot97.com TWITTER: https://twitter.com/HOT97 FACEBOOK: https://www.facebook.com/HOT97OFFICIAL

"The Heart Part 4": Kendrick Lamar meldet sich zurück - und wie!

Whole world watchin'. Again. In Zeiten von reduzierten Hooks und oft stumpfen Lyrics ist Kendrick Lamar einer der größten Verfechter der Überzeugung, dass Rap mehr als das sein muss.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Das Internet rätselt über Kanye Wests neue Schuhe

Das Internet rätselt über Kanye Wests neue Schuhe

Von Michael Rubach am 01.05.2019 - 12:25

Wenn Kanye West gerade keine religiösen Messen abhält, dann ist er weiter einer der gewichtigsten Player auf dem Fashionmarkt. Seine Yeezys haben Sneakerheads weltweit die Köpfe verdreht. Sobald Mr. West neue Schuhe in der Öffentlichkeit präsentiert, schlägt das Herz der Modebegeisterten höher. Was Fans und Beobachter aber nun an Kanyes Füßen zu sehen bekamen, sorgte vor allem für Fragezeichen.

Unfertiger Prototyp? Kanye Wests neue "Sneaker"

Anhänger einer eher traditionellen Sneaker-Silhouette könnten fast verschreckt werden. Kanyes trägt etwas am Fuß, das aussieht wie eine Art graue Gummisocke. Die dünne Sohle und die Außenwand wirken so, als wären sie direkt an Kanyes Fuß aufgemalt worden.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


kanye_new_shoes.jpg

Ein Beitrag geteilt von welcome™ (@welcome.jpeg) am

Mr. Wests neuester Fashion-Ausflug gleicht mehr einem unfertigen Prototyp als einem ausgefeilten Sneaker. Es könnte sich auch durchaus um eine derartige Vorstufe zu einer weiteren Yeezy-Kollektion handeln. Gleichzeitig würde es aber wohl kaum jemanden ernsthaft wundern, wenn Kreativgeist Kanye hier bereits seine abgeschlossene Sneaker-Vision testweise ausführt.

50 Cent trollt Kanye West

Kanye Wests Treter laden zum Trollen ein. Ganz vorne dabei ist Social-Media-Beef-Guru 50 Cent. Er betrachtet sich zwar selbst nicht unbedingt als Fashion-Ikone, aber würde nie im Leben dieses Kanye-Modell anziehen.

Die Internetgemeinde sieht in den Schuhen gewisse Ähnlichkeiten zu den modischen Ausflügen von Peter Pan, Dragonball-Charaktern oder Link aus Zelda. Auch eine Szene aus dem Animationsfilm "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" zieht eine Twitter-Userin zum Vergleich heran.

on Twitter

@DESIREDOTINK My guy pulled the Peter Pan 1s out.

mpH(2)O on Twitter

@DESIREDOTINK Goku and Vegeta rocked them better

Zach Schwartz on Twitter

Kanye's out here dressing like Zelda

Young J-O-C on Twitter

@DESIREDOTINK What kind of cloudy w/ a chance of meatballs type stuff is this https://t.co/aRHnY03z64

THE KID MERO on Twitter

WHY KANYE ROCKIN THE "THIS IS THE SWEAT WICKING LINING OF ANOTHER SHOE" SHOE?

Trotz dieses gewöhnungsbedürftigen Looks: Kanyes Yeezys haben die Sneakerlandschaft grundlegend verändert. Frische Colorways des beliebten Adidas Yeezy Boost 350 V2 werden weiterhin heiß erwartet – unabhängig davon, ob Kanye aktuell schon wieder in ganz anderen Sphären unterwegs ist.

Neue Preis- und Release-Infos zu den Yeezys, die im Dunkeln leuchten


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)