Das neue Beginner-Album erreicht Goldstatus

Was für eine Ansage! Gerade mal zehn Tage nach dem Release ihres Albums Advanced Chemistry haben die Beginner mit der Platte Goldstatus erreicht. Das verkündeten die Jungs soeben auf Twitter

"Jaaaaaaaa!! es ist un-f*cking-glaublich!! Wir haben Gold nach 10 Tagen!! Ihr seid die derbsten!!! Unendlicher Dank!!", hieß es da seitens der Crew, die sich sichtlich über den Erfolg ihres ersten Albums seit 13 Jahren freut. Mit dem Goldstatus innerhalb der ersten zwei Wochen spielen die Beginner auf jeden Fall ganz oben mit: Mindestens 100.000 Einheiten haben sie bisher von Advanced Chemistry abgesetzt.

Für DJ MadDenyo und Eizi Eiz könnte es gerade eh kaum besser laufen. Letzte Woche gab's Platz #1 in den Albumcharts, in den aktuellen Midweek-Charts rangiert das Trio auf Platz #2 und das Video zu Ahnma mit Feature-Gast Gzuz kratzt auf YouTube an der 17 Millionen-Marke.

Beginner on Twitter

jaaaaaaaa!! es ist un-fucking-glaublich!! wir haben gold nach 10 tagen!! ihr seid die derbsten!!! unendlicher dank!!

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Die waren noch nie meins, aber gegönnt wird trotzdem.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Es regnet Goldene Schallplatten für RIN
Rin

Es regnet Goldene Schallplatten für RIN

Von Alina Amin am 30.03.2021 - 14:00

Goldene Schallplatten en masse: RIN wurde für sein 2019-er Album "Nimmerland" mit haufenweise Gold ausgezeichnet. Wie die Musikwoche berichtet, hat der Bietigheim-Bissinger für seine Singles "Keine Liebe", "Alien", "Fabergé", "Up In Smoke" sowie "Vintage" 15-faches Gold im Raum Deutschland, Schweiz und Österreich erhalten– und da hört es längst noch nicht auf.

Für "Nimmerland" & weitere: RIN feiert Erfolg mit diversen Gold-Auszeichnungen

Neben den "Nimmerland"-Singles wurde noch "Avirex" aus "Planet Megatron" ausgezeichnet und "Eros" erhielt Album-Gold. Der Ohrwurmtrack "Dior 2001" hat darüber hinaus Platin-Status erreichen können.

RIN zeigt sich auf Instagram dankbar und bezieht sich zur Feier des Tages auf die Aussagen seiner Kritiker, mit denen er zu Beginn seiner Karriere konfrontiert wurde:  

"Zieh in die Großstadt haben sie gesagt. Aus der Kleinstadt kann man keine große Musik machen, haben sie gesagt."


Foto:

Screenshot - Instagram / @rintintin

"Dirty South" & "Meer": RIN droppt neue Songs uns plant Business-Moves

RIN feiert aktuell nicht nur seinen extremen Erfolg, er ist auch schon an seinem nächsten Album "Kleinstadt" dran, welches in der zweiten Hälfte von 2021 rauskommen soll. Zwei Singles aus dem Nachfolger von Nimmerland durften wir schon hören: "Dirty South" und "Meer".

Abgesehen von der Musik arbeitet der 26-Jährige an diversen Business-Moves, dabei unter anderem der Plan, eigene Sneaker rauszubringen. Kürzlich hat als erster deutscher Künstler seine eigene Radio-Show auf Apple Music gestartet.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)