Nach Silvesternacht: LKA ermittelt gegen Gzuz

Gzuz droht gleich zu Jahresbeginn Ärger mit der Polizei.

Laut BILD liegt dem Hamburger Landeskriminalamt 11 ein Video vor, in dem der Rapper lauthals brüllend mit einer Waffe um sich schießt. Besagtes Video postete das 187-Straßenbande-Mitglied in der Silvesternacht auf seiner Instagram-Seite. Mittlerweile wurde der Clip dort aber gelöscht. 

Ob Gzuz im Besitz jener Waffe sein durfte und um welche Art es sich dabei genau handelt, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Polizeisprecher Rene Schönhardt sagte dazu:

"Aufgrund des Instagram-Videos wird nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt."

Gzuz' Freiheit steht auf dem Spiel

Sollte sich Gzuz erneut etwas zu Schulden kommen lassen haben, könnte es für den Hamburger diesmal unangenehm werden. Unerlaubter Drogenbesitz, Körperverletzung oder räuberischer Diebstahl: Nach nunmehr 13 Verurteilungen wegen diverser Delikte steht sein Leben in Freiheit mehr denn je auf dem Prüfstein.

Bei seinen letzten Eskapaden, bei denen er einen Mitarbeiter eines Supermarkts angegriffen und beleidigt haben soll sowie einer Anzeige durch die Tierschutzorganisation PETA wegen Misshandlung eines Schwans, ist er nochmal glimpflich davon gekommen. Eine weitere Verurteilung könnte Gazo schlimmstenfalls 14 Monate Haft einbringen.

Bewährungsstrafe als letzte Chance: Gzuz kommt ohne weiteren "Haftschaden" davon

Im Oktober musste Gzuz in U-Haft. Wenig später wurde bekannt, was vorgefallen war. Gzuz wurde beschuldigt, den Mitarbeiter eines Supermarktes angegriffen und beleidigt zu haben. Das sah das Gericht nun offenbar als erwiesen an und verurteilte den 187er zu vier Monaten Haft auf Bewährung. Das Gericht bestätigte den Bericht der BILD-Zeitung.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

187 Strassenbande: "Sampler 5" Tracklist & Monsta Blogg aus Mexiko online

187 Strassenbande: "Sampler 5" Tracklist & Monsta Blogg aus Mexiko online

Von Paul Kruppa am 24.04.2021 - 14:39

Während das Release des "Sampler 5" am 20. Mai immer näher rückt, gibt's nun frischen Output in nicht-musikalischer Form. In den vergangenen Wochen konnte man auf Instagram häufig Eindrücke der 187 Strassenbande aus Mexiko bekommen. In guter alter Tradition gibt's nun auf CrhymeTV einen "Monsta Blogg", in dem Bonez MC, Gzuz, LX, Maxwell und Sa4 die Fans mit in ihren Alltag nehmen.

187 Strassenbande: "Sampler 5" & Urlaub in Mexiko

Wobei Alltag es vielleicht nicht ganz trifft. Die 187ers sind immerhin auch nicht alle Tage in Mexiko, um den fünften Sampler der Crew-Historie zu Ende zu bringen. So gibt's im Blogg, der zum größten Teil von Pascal Kerouche gefilmt wurde, nicht nur Koch-Sessions mit LX oder Bonez und Stories über Konflikte mit dem Airbnb-Vermieter sowie einer Spinne, sondern auch Einblicke, wie so manche Lyrics, Toplines und Momente aus den Musikvideos entstanden sind.

Tracklist zu "Sampler 5" ebenfalls online zu sehen

Neben dem neuen "Monsta Blogg" gibt's natürlich weiterhin jede Menge IG Stories von Bonez und Co. Beim 187-Leader konnte man nun auch auf der Rückseite einer CD-Hülle für das kommende Album die Tracklist samt Features sehen:

  • 1. Täter intensiv (Bonez, Temsa7, Gzuz)
  • 2. Paradies (Sa4, Gzuz, Bonez)
  • 3. GNRFT (Big Toe, LX, Maxwell, Bonez)
  • 4. So muss sein! (Maxwell)
  • 5. Ganxta im CD Regal (Gzuz, Maxwell, Bonez)
  • 6. Verpennt (Bonez, LX, Sa4)
  • 7. High (Gzuz, LX, Maxwell, Bonez)
  • 8. Keine Liebe (LX)
  • 9. Nauti (Gzuz, Sa4, Maxwell)
  • 10. Keiner kann mich f*cken! (Gzuz)
  • 11. Extasy (Bonez, Frauenarzt)
  • 12. Kopfschuss (Gzuz, LX, Sa4)
  • 13. Großstadtdschungel (Sa4)
  • 14. Hotel (Bonez, Maxwell, Sa4)
  • 15. Alles nach Plan (Maxwell, Gzuz, Bonez)

Ob sich hinter dem Synonym Temsa7 vielleicht ein mexikanischer Rapper, eine arabische Kroko-Puppe oder jemand anders verbirgt, wird sich wohl er beim Release zeigen. Ansonsten sind Features relativ rar gesät. Big Toe aus dem 187-Umfeld hat einen Gastauftritt auf "GNRFT". Frauenarzt wird auf "Extasy" zu hören sein, ab 4:27 Minuten im Blog gibt's offenbar eine kurze Hörprobe. Womöglich ist das Ganze auch gewissermaßen eine Hommage an "X-tasy" (2006) – Frauenarzt war damals Gast auf dem Song von B-Tight, der für manchen langjährigen Deutschrap-Fan durchaus als Klassiker durchgehen dürfte.

Klar ist dafür: Es wird keinen Track mit allen fünf Rappern gemeinsam geben. Außerdem haben alle außer Bonez einen Solosong am Start, dafür ist er am häufigsten vertreten:

  • 9x Bonez MC
  • 8x Gzuz
  • 7x Maxwell
  • 6x Sa4
  • 5x LX

187 STRASSENBANDE - MONSTA BLOGG / MEXICO

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)