Nach Hausbesuch von Animus: Fler äußert sich zum Flaschenwurf
Polo G

Fler ist seit gestern wieder vermehrt bei Twitter aktiv und hat schnell zu bekannter Form zurückgefunden. Inzwischen äußerte er sich unter anderem zu der auf Animus geworfenen Flasche bei dessen Aufenthalt vor Flers Wohnung.

Fler betont, dass der Wurf nicht von ihm, sondern von seinem Videocutter Marvin ausgegangen sei. Er selbst habe unterdessen die Tür geöffnet. Zum Aufeinandertreffen mit Animus kam es bekanntlich nicht.

Am Tag des Hausbesuchs war ein Disstrack von Marvin gegen Animus angekündigt worden, der jedoch nicht veröffentlicht wurde. Auch die Hörproben sind mittlerweile gelöscht.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de