Mac Miller ist zurück: Neues Album "Swimming" angekündigt

Der Miller Mac ist zurück. Die lockerleichte "K.I.D.S."-Phase ist schon lange vorbei und so veröffentlicht der Rapper aus Pittsburgh am 3. August mit "Swimming" wohl ein weiteres eher persönlicheres Album. Die erste Single "Self Care" ist auch gleich ein sechsminütiger Kurzfilm, der an "Kill Bill" und "Buried" erinnert:

Mac Miller - Self Care

Mac Miller - "Self Care" is available now: https://ad.gt/selfcare SWIMMING, an album by Mac Miller. Available August 3rd. Pre-order it here: https://ad.gt/swimming Directed by Christian Weber

Die Zeiten des jugendlichen Highlifes liegen offensichtlich weit hinter ihm. Stattdessen müht sich der Ex von Ariana Grande aus einem Sarg und wirkt trotz einiger Explosionen eher gedankenversunken. Auch das Cover von "Swimming" inszeniert den MC als ziemlich nachdenkliche Figur. Der dazugehörige Trailer zur kommenden Platte zeigt zudem einen Tauchgang ins Ungewisse:

Swimming cover. Link in bio.

Gefällt 382.7 Tsd. Mal, 6,261 Kommentare - Mac (@larryfisherman) auf Instagram: „Swimming cover. Link in bio."

Mac Miller - SWIMMING - August 3rd

SWIMMING, an album by Mac Miller. Available August 3rd.

Macs letztes Album "The Divine Feminine"erschien 2016 und widmete sich dem Gefühl des Verliebtseins. Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt er sein neues Projekt fertiggestellt hat, ist es gut möglich, dass bei diesem Release eher die Trennungsproblematik im Vordergrund steht. Die Tracklist zu "Swimming" findest du hier in der Release-Sektion:

Mac Miller - Swimming

Am 3 August, 2018 - 00:00 erscheint Mac Miller - Swimming. Ende Mai kam Mac Miller bereits mit drei neuen Songs um die Ecke gebogen, nun hat der Rapper aus Pittsburgh die Veröffentlichung eines neuen Albums bekannt gegeben. "Swimming" heißt es, erscheint am 3.

Dass Mac an neuer Musik arbeitet, wurde schon im Frühling ersichtlich. Im Mai sendete er erste Signale und releaste er gleichzeitig drei Songs, die du dir hier anhören kannst:

Mac Miller - Buttons [Audio]

Von Samira Yontar am 30.05.2018 - 13:41 Programs, a song by Mac Miller on Spotify Mac Miller, um den es in letzter Zeit ja doch eher still geworden war, erfreut seine Fans mit der Veröffentlichung von gleich drei neuen Tracks. So droppte er erst vor wenigen Stunden die Songs "Programs", "Buttons" und "Small Worlds".

Mac Miller - Small Worlds [Audio]

Von Samira Yontar am 30.05.2018 - 13:41 Programs, a song by Mac Miller on Spotify Mac Miller, um den es in letzter Zeit ja doch eher still geworden war, erfreut seine Fans mit der Veröffentlichung von gleich drei neuen Tracks. So droppte er erst vor wenigen Stunden die Songs "Programs", "Buttons" und "Small Worlds".

Mac Miller - Programs [Audio]

Programs, a song by Mac Miller on Spotify Mac Miller, um den es in letzter Zeit ja doch eher still geworden war, erfreut seine Fans mit der Veröffentlichung von gleich drei neuen Tracks. So droppte er erst vor wenigen Stunden die Songs "Programs", "Buttons" und "Small Worlds".

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

US-Rapper behauptet, Jack Harlow sei besser als Eminem – und erntet Shitstorm

US-Rapper behauptet, Jack Harlow sei besser als Eminem – und erntet Shitstorm

Von Till Hesterbrink am 21.11.2020 - 16:03

Als Legende muss man häufig für Vergleiche herhalten und junge, hungrige Rapper wollen am Thron wackeln. Der Newcomer 2KBABY behauptete nun auf Twitter, dass "Whats Poppin"-Star Jack Harlow ein besserer Rapper als Eminem sei. Die Marshal Mathers-Stans dieser Welt ließen das allerdings nicht lange auf sich sitzen.

Jack Harlow besser als Eminem?

Am Donnerstag stellte der aufstrebende Rapper 2KBABY auf Twitter eine gewagte These auf. Seiner Meinung nach sei Jack Harlow ein besserer Rapper als Eminem. Wie er zu diesem Schluss kam, erläuterte er erst mal nicht weiter. Er stellte allerdings in Aussicht, dass er womöglich einfach zu viel geraucht hätte.

Den ursprünglichen Tweet löschte der Rapper aus Kentucky mittlerweile wieder, doch seine Position behielt er bei. Er retweetete Media Outlets, die seine Behauptung veröffentlichten und setzte noch einen weiteren Tweet ab. In diesem erklärte er, dass Leute Tupac gegenüber jeden Tag respektlos seien und dazu würde auch niemand etwas sagen. Nur bei Eminem reagierten die Leute so empfindlich. Er machte aber deutlich, dass er wohl auch ausgenüchtert seine Meinung nicht geändert hätte.

Jack Harlow stammt ebenso wie 2KBABY aus Louisville.

Shitstorm für Jack Harlow-Eminem-Vergleich

Eminem Fans waren wie zu erwarten erschüttert über den Vergleich und fluteten die Antworten auf den Tweet. Die meisten waren der Meinung, 2KBABY würde komplett daneben liegen und sowohl Jack Harlow als auch Eminem damit unrecht tun.

Manch einer konnte jedoch zumindest sehen, wie der Louisville-Rapper zu seiner Behauptung gekommen sei. Zwar wäre Jack Harlow kein Eminem, doch aktuell wohl einer der heißesten Rapper im Game.

Jack Harlow war dieses Jahr Mitglied der XXL Freshman Class. Welche Rapper ihr ebenfalls im Auge behalten solltet, lest ihr hier:

XXL Freshman Class 2020: Das sind die Rapstars von morgen

Das XXL Magazin kürt jedes Jahr die krassesten Newcomer im Rapgeschäft. Die allermeisten dieser Künstler werden zu wichtigen Größen im US-Rap. Wie immer kommt so ein prestigeträchtiger Titel nicht ohne Kontroverse daher und zufrieden ist am Ende sowieso niemand.Das sind die XXL Freshman 2020


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)