LX muss zurück ins Gefängnis
Apple Music

Das war nur eine kurze Vorstellung. Nachdem die 187-Jungs vor wenigen Tagen noch glücklich bekanntgaben, dass es für LX künftig Freigang geben sollte und das Ganze auch noch in einem Blog festhielten, wird der offene Vollzug jetzt widerrufen.

Dass es für LX jetzt erneut zurück ins Gefängnis geht, berichtete die Crew heute selbst auf Facebook. Als Grund nannten sie dabei sein "Verhalten". Besonders bedauerlich sei dabei, dass es somit keine weiteren Features für H&H2 geben könne und auch an der Echo-Verleihung könne LX jetzt nicht mehr teilnehmen.

Lies dir hier den Post selbst durch:

Leider hat LX es nicht geschafft, sich im Offenen zu bewähren und ist zurück in den Knast..keine weiteren Features auf H&H2 und keine Echo Verleihung .. Es waren nicht die Drogen sondern sein Verhalten..󾮠🏽

Posted by 187 Strassenbande on Donnerstag, 31. März 2016
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de