Loredana entschuldigt sich bei Katja Krasavice nach vermeintlichem Angriff

Loredana war kürzlich bei ProSieben-"Red" zu Gast und hat dort unter anderem über ihre große Spende, Hate, das Muttersein und Freizügigkeit gesprochen. Im Abschnitt zu Letzterem erklärte die Rapperin, selbst kein Fan von Freizügigkeit zu sein. Sie wolle mit ihrer Musik überzeugen, nicht mit ihrem Aussehen. Begleitend dazu wurden in dem Beitrag Bilder von Shirin David und Katja Krasavice eingeblendet. Daraufhin hat sich Katja auf Instagram dazu geäußert. 

"Wir sind alle Menschen": Katja Krasavice über Loredanas ProSieben-Interview

In ihrer Instagram-Story postete Katja gestern Abend eine kurze Stellungnahme:

"Egal ob angezogen, halb nackt, komplett nackt, hetero, schwul, Bi, [t]ranssexuell, schwarz, weiß. Wir sind alle Menschen und haben [dasselbe] [R]echt! Und dazu werde ich morgen was sagen!"

Im Verlauf des heutigen Tages postete sie einen Ausschnitt aus ihrem "Basement Café"-Gespräch mit Elif, in dem sie erklärt, wie schade sie es fände, dass Menschen aufgrund von ihren individuellen Merkmalen ausgegrenzt werden. 

Damit bezieht sie sich auf Loredanas Meinung zu Nacktheit im Rap-Game. Diese erklärt im Interview mit "Red", dass sie es sehr schlimm fände, Musik mit Freizügigkeit zu verkaufen. 

"Ich find's einfach komisch. So vor der Kamera Musik zu verkaufen mit deiner Nacktheit. Ich find das sehr schlimm. Ich will Musik verkaufen, weil sie gut ist, verdammt noch mal. Das war mein Ziel, dass ich mit meiner Musik ankomme und nicht mit meinem Aussehen. Weil ich find das gehört sich nicht und das animiert Kinder. [...] Du kannst anders auffallen. Und ich habs bewiesen, dass man anders auffallen kann."

Dass weder Katja noch Shirin mit ihrer Aussage in der Sendung gemeint waren, erklärte Loredana als Antwort auf Katjas Story. Sie habe niemanden persönlich angreifen wollen. Sie sei sich bewusst, dass ihre Meinung nicht die Richtige sein müsse und sie wolle andere Frauen damit nicht diskriminieren. Sie fände ihre Ansicht auf die Dinge in Ordnung. Es sei schließlich ihre Meinung.


Foto:

Loredana, Instagram

Den ganzen Beitrag kann man sich hier anschauen. Wie sich Loredanas Beziehung zu Petra Z. inzwischen entwickelt hat und wie sie zu den Betrugsvorwürfen steht, erfahrt ihr hier:

Loredana spricht über Petra Z. & die Betrugsvorwürfe

Loredana hat sich bisher zu den Betrugsvorwürfen rund um ein Schweizer Ehepaar sehr bedeckt gehalten. Es wurde lediglich bekannt, dass die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen die Rapperin eingestellt hat. Zwischen der Seite von Loredana und dem vermeintlichen Opfer Petra Z. soll eine außergerichtliche Einigung erzielt worden sein.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eunique verlost Schönheits-OP bei Twerk-Contest

Eunique verlost Schönheits-OP bei Twerk-Contest

Von Till Hesterbrink am 16.06.2021 - 12:39

Eunique hat sich etwas ganz Besonderes für ihren neuen gemeinsamen Track mit Katja Krasavice "Bad B*tch" ausgedacht: Aktuell findet jeden Abend in einem Instagram-Livestream ein Twerk-Contest statt. Die Siegerin dieser #baddychallenge kann dabei entweder eine Brust- oder Nasen-Operation gewinnen.

Eunique verlost Schönheitsoperationen

Über mehrere Wochen will Euniqiue (jetzt auf Apple Music streamen) unterschiedliche Challenges veranstalten, um die "Baddy-Season" dieses Jahres einzuläuten. Die erste dieser Challenges ist ein Twerk-Contest zum Track "Bad B*tch". Um mitmachen zu können, sollen gewillte Teilnehmerinnen eine Insta-Story hochladen, in der sie zu dem Song twerken und Eunique markieren. Die Rapperin holt dann abends die besten in ihren Livestream, nach welchem die Fans für ihre Favoritin voten können.

Die jeweiligen Gewinnerinnen sollen dann ins Finale einziehen. Der dort zu gewinnende Hauptpreis ist entweder eine Nasen- oder eine Brust Operation. Nach eigenen Angaben wolle Eunique Schönheitsoperationen damit nicht pushen, sondern einfach jemandem einen möglicherweise langersehnten Wunsch erfüllen.

Eunique: "Perfekt, so wie ihr seid"

Eunique erklärt dann noch einmal, dass sie die Schönheitsoperation nur an jemanden verlose, der sich vorher wirklich Gedanken darüber gemacht hat und natürlich über 18 Jahre alt sein muss. Sie wolle einfach, dass die Leute sich wohl in ihrer Haut fühlen und wenn manchen dies nur nach einem Eingriff möglich sei, dann wolle sie helfen, diesen zu realisieren. Sie betont allerdings auch noch, dass niemand eine Operation wirklich nötig hätte:

"Reminder: Ihr seid so oder so Bad B*tches und perfekt, so wie ihr seid."

Ein deutscher Rapper, der sich vor Kurzem selbst eine Schönheitsoperation gegönnt hat, ist FiNCH, ehemals bekannt als Finch Asozial:

Finch Asozial ändert seinen Namen & Aussehen

Erst im März verkündete Finch Asozial eine musikalische Auszeit nehmen zu wollen, nun meldet er sich mit einer weiteren großen News zurück. Der Rapper hat auf IG-TV ein Video hochgeladen, in dem er zu ungeklärten Fragen Stellung bezieht. Es geht dabei um seinen Look und vor allem seinen neuen Namen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)