Das Internet hält Kanye Wests neue Yeezy Slides vor allem für eines – Snacks

 

Kim Kardashian präsentiert gerne mal frische Yeezy-Designs ihres Gatten Kanye West in der Insta-Story. So ist es nun wieder passiert. Die Influencerin zeigte eine ganze Yeezy Collection inklusive den Yeezy 450 Slides. Bilder des Prototyps dieser badelatschenähnlichen Treter sind schon vor Monaten geleakt worden. Erst mit der neuen Farbgebung hat das Internet jedoch die passenden Vergleiche parat.

Zwischen Chips, Käse und traditionellem Gebäck – Yeezy Slides machen Appetit

Kurz zu den Slides: Die Yeezys bieten den Füßen offensichtlich ordentlich Luft zum Atmen. Das wohl gummiartige Material ist von ungleichmäßigen Löchern durchsetzt. Die Zehen haben freie Bahn.

Auf große Begeisterung stößt dieses Design nicht überall. In der Twitter-Community sind Vergleiche mit Nahrungsmitteln extrem beliebt. Die Leute denken an diverse Chipssorten oder an frittiertes Schmalzgebäck aus der lateinamerikanischen Küche. Auch Waffeln oder schlichter Käse kommen in der Verlosung für die treffendste kulinarische Pointe vor. Positives Feedback taucht nur vereinzelt auf.

Einen User erinnern die Yeezys an jene Latschen, die bei einem Gefängnisaufenthalt ausgehändigt werden. Snoop Dogg hatte vor über einem Jahr eine ähnliche Einschätzung zu Kanyes Desgin-Ideen abgegeben. Die Yeezy Slides, auf die er sich damals eingeschossen hatte, waren jedoch noch weitaus weniger luftig konzipiert.

Snoop Dogg hält Kanye Wests neue Yeezys für "Gefängnislatschen"

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de