Haftbefehls "Russisch Roulette 2" bekommt einen anderen Namen

Neue Räubermusik aus dem Hause Baba Haft sollte ziemlich sicher noch dieses Jahr erscheinen – das Azzlackz-Oberhaupt macht immer wieder Andeutungen in diese Richtung. Anders als seit Ende 2016 vermutet, wird Soloalbum Nummer 5 aber nicht den Titel "Russisch Roulette" tragen. Das gibt der Offenbacher uns heute beiläufig auf Instagram zu verstehen:

Gucci mane Ist auf meinem nächsten Album dwa vertreten @laflare1017 wir waren auf dem letzten Splash Festival und haben ein Song aufgenommen Album kommt #trapgods

8,960 Likes, 156 Comments - HAFTBEFEHL (@haftbefehl) on Instagram: "Gucci mane Ist auf meinem nächsten Album dwa vertreten @laflare1017 wir waren auf dem letzten..."

"DWA" also. Das fröhliche Spekulieren darf losgehen. "Das weiße Album"? "Der wütende Azzlack"? Erleuchtet uns in den Kommentaren mit euren Ideen!

Ob es an neuen Wegen beim Sound liegt oder einfach an einem Titel, der nach etlichen Monaten Wartezeit bereits durch große Erwartungen und einen langen Vorlauf vorbelastet sein könnte, werden wir hoffentlich bald erfahren. Wobei: Textsichere Hafti-Fans gehen logischerweise von einem Release im Winter und ein paar Monaten weiterer Wartezeit aus.

Bilder aus dem Studio gab es zwischendurch immer wieder. So hatten wir schon beim Splash! im letzten Jahr erfahren, dass Gucci Mane auf der neuen Platte vertreten sein wird. Darüber hinaus wissen wir aber nicht allzu viel. Zumindest vermittelt der neue Titel das Gefühl, dass wir dem Album mit großen Schritten näherkommen. Das ist ja schon mal was.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

debil wegen abiat.

druff wie abdi.

Drogen-Waffen-Azzlackz

Dumm wie‘n Azzlack!

dersim's with attitude

Diesmal Wird Abgerissen

Dumm wie alleandern

Deutschlands wahrer Alptraum

Dwa = 2 auf Russisch? Für RR 2...

Echt arm wenn man obwohl man mit halb Playback auftritt dann bereits nach 2 Tracks schon sowas von außer Puste ist und das wo er sich so gut wie überhaupt nicht bewegt hat zu dem noch mit zwei Backups im Rücken. Millonair hat bedeutend besser abgerissen als Haftbefehl selber ...ganz billiges Armutszeugnis für Haftbefehl was er aufm Frauenfeld gerissen hat is ganz mieses Kino gewesen.In meinen Augen ist Haftbefehl ein mehr als schlechter rapper...Viel hype um nichts...ich frag mich was so einer beim Major verloren hat.Ein komplettes Konzert alleine ohne Playback und zig anderen Künstlern u Backups würde er gar nicht auf die reihe kriegen ohne mittendrin abzu*****n fakt

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Till Hesterbrink am 17.09.2021 - 01:47

Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Azzi Memo - Vibez'n'Flow

Moe Phoenix - Mood

Airon - Auf frischer Tat

Remoe - Realtalk

Said & Klapse Mane - Nirvana

Singles

KC Rebell & Gzuz - Polizei

Kool Savas & Alexa Feser - Fluchtwagen

RIN - Apple

Katja Krasavice - P*ssy Power

Haftbefehl & Kalim - Ozean

Bojan - Marlboro Gold

AK AusserKontrolle - Gut im Geschäft

102Boyz - Kartenhaus

LX & Big Toe - Visionen

Marteria, ÄTNA & Yasha - Love, Peace & Happiness

Hanybal & Ffragezeichen - Tränen auf Beton

Mortel & Alberto - International

Brudi030 - Tilidin & Joints

Omar - Hier im Viertel

Takt32 & Aylo - Diamonds

Nash - Dreams

Dante YN - Aphrodite

Teven - Dash am Block

Timey - Leader of the Newschool

Mosh36 - Guter Tag

Sero El Mero - Ich muss weg

Haiyti - Hyperspeed

Miksu, Macloud, Fourty & Leland - Happy

Almany - Kabelbinder


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)