Frieden mit Bushido? Fler trollt auf Instagram

Da haben einige für ein paar Minuten große Augen gemacht. Fler postete in seiner Insta Story einen vermeintlichen Screenshot von einem Videochat mit Bushido und schrieb dazu ganz locker "alles geklärt". Wie? Einfach so?

Um das Ganze etwas realistischer wirken zu lassen deutete er an, Farid Bang und Rooz hätten ihm ihren Segen für den Frieden gegeben. So wirklich geheuer war dieser plötzliche Sinneswandel aber kaum jemandem.

Bushido reagiert auf Flers Insta Story

Es hat dann auch nur knapp eine Stunde gedauert, bis Bushido den Spekulationen zum Hintergrund des angeblichen Friedens einen Riegel vorschob. Simpel und deutlich kann man in seiner Story die Worte "Fake News" lesen.

Es wäre auch wirklich zu wild gewesen, wenn nach dem intensiven und sehr persönlichen Beef der letzten Jahre plötzlich alles aus der Welt gewesen wäre. Über Flers Absicht kann man nur mutmaßen, aber es macht erstmal den Anschein eines klassischen Troll-Moves. Ob mehr dahinter steckt – vielleicht eine Botschaft, die nur ein kleiner Kreis einzuordnen weiß – wird vermutlich nicht aufgeklärt werden. Anhaltspunkte lieferte Flizzy aber kurz darauf.

"Freunde, ihr habt ja grade gesehen: Da gab's ein Telefonat. Ich dachte, der Beef ist geklärt. War dann doch noch nicht ganz geklärt, wir mussten noch ein Telefonat führen. Jetzt ist es wirklich geklärt", sagte der Berliner später in seiner Story. Als Nachschlag gab es einen weiteren gefakten Screenshot – dieses Mal mit einem offenbar privaten Foto von Bushido und seiner Frau. Man könnte also vermuten, dass Fler einfach zeigen wollte, dass er Material in der Hinterhand hat, mit dem er Druck auf Bushido ausüben könnte. Trollerei und Machtspielchen.

Das erste Meme zu Flers Troll-Moves kommt von LGoony:

Erst vor einer Woche hatte Bushido seinem langjährigen Feind noch eine Line auf Juris Song "2003" gewidmet und deutete an, Fler würde Streams kaufen. Der Song stieg heute hinter den neuen Songs von Apache 207 (#1), Luciano (#5), Bozza mit Samra (#8) sowie AK Ausserkontrolle (#15) auf Position #24 neu in die Single-Charts ein.

Fler machte diese Woche nicht primär durch neue Musik auf sich aufmerksam, sondern stieg mit Staiger für ein intensives Interview in den (verbalen) Ring und ließ tief blicken. Offenbar ist der Maskulin-Rapper durchaus angetan von verwirrten Verschwörungserzählern wie Xavier Naidoo oder Attila Hildmann, in dessen Telegramm-Gruppe es anscheinend mit einem Adler-Emoji versehene Grüße Richtung Fler gibt.

Interview: Fler & Staiger streiten über Demokratie & Verschwörungs-Erzähler

Fler und Marcus Staiger treffen in Spielfilmlänge aufeinander: Die beiden bekanntermaßen starken Charaktere ...

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Die beiden 31'er Karotten nerven jeden Tag...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Ich selber bin auch ein Junkie in dieser Blase": Bonez MC mit Appell an Fans

"Ich selber bin auch ein Junkie in dieser Blase": Bonez MC mit Appell an Fans

Von Leon Schäfers am 14.09.2021 - 14:18

Instagram, Twitter, Facebook  für viele Menschen jeglicher Altersklasse sind soziale Medien aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Trotz der Praktibilität der Plattformen birgt die Schnelllebigkeit von Likes und Followern großes SuchtpotenzialBonez MC (jetzt auf Apple Music streamen) sieht das als ernstzunehmendes Problem an. Daher wendet er sich nun mit einem ausführlichen Statement über den Fluch und Segen der sozialen Medien an seine Fans.

Bonez MC sieht Social Media kritisch

Das Statement, das Bonez in Form von Screenshots aus seinen Handynotizen veröffentlicht, postet er ironischerweise in seine Instagram-Story. Da ihm dort gut zweieinhalb Millionen Menschen folgen, kann er jedoch definitiv davon ausgehen, dass seine Botschaft unmissverständlich ankommt.

Laut Bonez seien soziale Medien ursprünglich dafür da gewesen, um sich mit Freunden und Verwandten über das Internet verbinden und mit diesen Fotos, Videos oder Nachrichten austauschen zu können. Mittlerweile habe sich dieses Konzept für ihn aber zum Negativen gewandelt:

"Heutzutage scheint es mir, als würden alle nur noch in einer Blase leben, in der es um Follower, Likes und (hoffentlich) positive Kommentare geht. Du kannst 100k Likes auf einem Foto haben und Follower, die dir Puderzucker in den A**** blasen, um dein Selbstbewusstsein zu pushen, aber von Likes kannst du deiner Mama nix kaufen und die Follower sind nicht deine Freunde."

Daher kommt er zu dem Schluss, dass Freunde und Familie heute ein Vielfaches mehr wert sind als jede noch so große Social Media-Followerschaft.

"Wir wissen die wichtigen Dinge im Leben schon lange nicht mehr zu schätzen und unsere Gesellschaft geht zu Grunde, während wir gierig Statussymbolen und Aufmerksamkeit hinterhersabbern, ohne auch nur daran zu denken, viel mehr Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen, ohne Handy in der Hand!"

Bonez selbst kann sich aber auch nicht von jeglicher Schuld befreien. Wie er im Laufe des Statements zugibt, scrollt auch er öfters durch Feeds und Timelines, als ihm lieb ist.

"Ich selber bin auch ein Junky in dieser Blase, mit 30 Stunden Bildschirmzeit pro Woche und kaputten Rücken und Wampe und verstorbenen Verwandten, an die ich mit Sicherheit öfter denken würde, wäre ich nicht den ganzen Tag abgelenkt, weil ich ja "so viel zu hab".. [sic!]"

Zum Schluss rät er seinen Followerinnen und Followern, dass sie selbstständig werden sollen und ihr Leben in die Hand nehmen sollen. Sie sollen Verantwortung für ihre Eltern und Verwandten übernehmen, da niemand an ihrer Tür mit einem Koffer voll Geld klopfen würde.

Das gesamte Statement kannst du dir hier durchlesen:


Foto:

Screenshot - Instagram (https://www.instagram.com/bonez187erz/)


Foto:

Screenshot - Instagram (https://www.instagram.com/bonez187erz/)


Foto:

Screenshot - Instagram (https://www.instagram.com/bonez187erz/)


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!