Eminem erklärt 2Pac zum "größten Songwriter aller Zeiten"

Eminem trat kürzlich während der Corona-Krise als Host einer Radio-Show auf Shade 45 in Erscheinung. In der Sendung "Music To Be Quarantined By" huldigte er 2Pac. Die Westcoast-Legende befindet sich für Eminem in einer ganz eigenen Liga des Songwritings.

Eminem verneigt sich vor 2Pacs Kunst

Drei Stunden lang spielte Eminem handverlesene Musik von unter anderem Nas, Mobb Deep, The Notorious B.I.G. oder Run DMC. Die Überleitung zu 2Pac machte dabei direkt klar, wie sehr Eminem die Kunst des 1996 verstorbenen Rappers verehrt. Aus Eminems Sicht kann niemand 2Pac auf Songwriting-Ebene das Wasser reichen.

"Der nächste Song ist von einem Künstler, von dem ich glaube, dass er der größte Songwriter aller Zeiten ist."

("This next song is from an artist that I feel like might be the greatest songwriter of all time")

Bevor Em daraufhin den 2Pac-Klassiker "If I Die 2Nite" aus dem Album "Me Against The World" auflegte, führte er noch am Beispiel des Tracks aus, was 2Pac seiner Meinung nach so einzigartig gemacht hat.

"Dies ist einer der Songs von 2Pac, die für mich so rüberkommen, als wolle er mir zeigen: 'Ich kann herzzerreißende Dinge schreiben und ich kann auch lyrisch total verrückte Sachen schreiben.'"

("This is one of them songs by Tupac that to me he was showing you like, I can write heartfelt sh*t and I can write lyrical crazy sh*t too")

Nachdem Eminem noch ein paar Stellen aus dem Track zitierte, kam er auf eine weitere Besonderheit von 2Pac zu sprechen. Dieser könne allein durch Betonungen schon ein Gefühl beim Hören seiner Songs hervorrufen.

"Ich habe das Gefühl, er sagte die ganze Zeit: 'Könnt ihr mich fühlen?' Weil du Pac gefühlt hast. Du kannst Pac nicht einfach hören, du fühlst Pac. Wenn du ihn hörst, wirst du ihn fühlen."

("[...] I feel like he was always saying, 'Can you feel me?' Because you felt Pac. You can’t just listen to Pac, you feel Pac. If you listen to him, you’re gonna feel him.")

Sich selbst macht Eminem von solch ultimativen Zuschreibungen frei. Auch wenn viele Fans ihn für den größten Rapper halten, der je auf diesem Planeten unterwegs gewesen ist – er will gar nicht der King of Rap sein.

Eminem will gar nicht der King of Rap sein

Viele Eminem-Fans würden ohne lange zu zögern erklären, dass Eminem der Alleinherrscher des Raps und König von Hiphop ist. Aber er selbst sieht das gar nicht so: In einem Interview mit KXNG Crooked erklärt der Rapper, er sehe sich überhaupt nicht als "King of Hiphop" - und er wisse auch gar nicht so genau, wer oder was das eigentlich sein solle.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Shady Con": Eminem steigt ins NFT-Game ein
NFT

"Shady Con": Eminem steigt ins NFT-Game ein

Von Till Hesterbrink am 26.04.2021 - 16:10

UPDATE vom 26. April:

Nun ist auch klar, in welcher Form Rapsuperstar Eminem das NFT-Geschäft entert. Slim Shady droppte bei seiner eigenen "Shady Con" auf der Plattform Nifty Gateway unter anderem ein paar Actionfiguren, Comics und Sammelkarten. Neben diesen digitalen Originalen gibt es dort weiterhin einen von Eminem produzierten Beat zu ersteigern. Der ist allerdings nicht ganz billig. Momentan liegt das Gebot für das Instrumental mit dem Titel "Stan's Revenge" bei über 40.000 Dollar. Zu seinem ersten NFT-Drop erklärte Em:

"Ich sammle seit meiner Kindheit alles, von Comics über Baseballkarten bis hin zu Spielzeug, sowie jedes Rap-Album auf Kassette, das ich in die Hände bekommen konnte. Für mich als Erwachsener hat sich nicht viel geändert. Ich habe versucht, einige dieser Sammlungen aus dieser Zeit in meinem Leben nachzustellen, und ich weiß, dass ich nicht allein mit dieser Leidenschaft bin."

Original-Meldung vom 22. April:

Nachdem Saturday Night Live kürzlich mit Hilfe des Eminem Tracks "Without Me" erklärte, was Non-Fungable Tokens (kurz NFTs) sind, scheint Eminem nun auch auf den Zug aufspringen zu wollen. Am Sonntag soll über Nifty Gateway ein Eminem-NFT angeboten werden. Em wäre nicht der erste Künstler, der auf der Plattform seine Kunst veräußert.

Eminem will NFT verkaufen

Auf der Website Nifty Gateway werden alle Arten von digitalen Kunstwerken verkauft. Auch für Hiphop-Artist wird das Anbieten von digitalen Werken immer attraktiver. Kürzlich konnten Fans beispielsweise einen 3D-Scan von A$AP Rocky kaufen. Für schlappe 2.000 Dollar. Die sechs Werke umfassende Kollektion lief unter dem Namen "Rocky Gateway".

Nun machte der Twitter Account der Plattform öffentlich, dass kommenden Sonntag auch Eminem in das NFT-Game einsteigen werde. Bislang gibt es noch keine Informationen darüber, was verkauft werden soll und wie teuer das Ganze wird. Allerdings bestätigte Eminem die Ankündigung mit einem Glühbirnen-Emoji.

SNL erklärt: Was ist ein NFT?

Für wen bislang noch nicht klar ist, was genau ein NFT ist und was genau man dort erwerben kann, der kann es sich von SNL-Mitglied Pete Davidson und Jack Harlow erklären lassen. Natürlich ganz stilecht auf dem Beat von Eminems "Without Me".

Aus diesem Video wurde zudem auch ein zehnsekündiger Clip als NFT angeboten. Dieser wurde von einem User mit dem Nickname "Dr_Dumpling" für umgerechnet unglaubliche 365.000 Dollar erworben.

Knapp zusammenfassen lässt es sich so, dass NFT Echtheitszertifikate für digitale Werke sind. Mit diesen können Kunstsammler nachweisen, dass sie die rechtmäßigen und alleinigen Besitzer eines Werkes sind.

NFTs im Deutschrap: Xatar, Yung Kafa & Kücük Efendi

Auch im Deutschrap sind NFTs mittlerweile angekommen. Xatar kündigte kürzlich an, zusammen mit dem Kunstkollektiv "Sucuk und Bratwurst" einen NFT an den Start bringen zu wollen.

Yung Kafa & Kücük Efendi sind da schon ein wenig weiter. Das Duo stellte kürzlich ein Foto von ihren Gesichtern zum Verkauf. Der Preis liegt aktuell bei 17 Millionen Dollar.

Yung Kafa & Kücük Efendi verkaufen Face Reveal NFT für 10 Mio. Euro

Von Clark Senger am 17.04.2021 - 13:44 Auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten landen immer mehr Menschen bei Kryptowährungen. Bei all den Risiken, die Bitcoin und die Altcoins so bergen, überwiegt für viele das Potenzial: Krypto wird - je nachdem, wen du fragst - eine wichtige Rolle in der Finanzwelt vorhergesagt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)