Drake investiert 200k in Sammelkarten-Jagd

 

Drake steht auf Glücksspiel. Drake steht auf Basketball. Kein Wunder, dass er anscheinend 200.000 Dollar in die Hand genommen hat, um auf ein paar seltene NBA-Sammelkarten zu spekulieren. Mindestens eines von Drizzys Wunschobjekten ist jedoch bereits in festen Händen.

Drake im Sammelkartenfieber

Panini (ja, das Unternehmen mit den Sticker-Sammelalben) hat NBA-Sammelkarten herausgebracht, die man sich aktuell nur noch mit dem nötigen Kleingeld leisten kann. Das Ganze kommt in metallenen Koffern. In jedem befinden sich zehn Karten. So ein Set kostet gegenwärtig um die 15.000 Dollar.

14 dieser Koffer hat sich offenbar Drake (jetzt auf Apple Music streamen) gegönnt, weil er sich auf "Triple Logo Man Hunt" befindet. Bedeutet: Drizzy hat es auf eine von fünf Karten aus der Serie abgesehen, die gleich dreimal das NBA-Logo und besonders herausragende Spieler featuren. Im gesamten Flawless-Set kommen diese Sammelobjekte jeweils nur einmal vor.

Kiley McDaniel von ESPN denkt, dass es Drake auf die Karte von Lakers-Spieler LeBron James abgesehen hat. Eine Variante mit Zion Williamson (New Orleans Pelicans) wurde letztes Jahr für über 200.000 Dollar versteigert.

Folgende Kombinationen mit dem begehrten Triple Logo hält die Edition bereit, in die Drake nun groß investiert hat.

1. LeBron James in dreifacher Ausführung – Cleveland Cavaliers / Los Angeles Lakers / Miami Heat
2. Anthony Edwards / LaMelo Ball / Tyrese Haliburton – Minnesota Timberwolves / Charlotte Hornets / Sacramento Kings
3. Giannis Antetokounmpo / Kevin Durant / Stephen Curry – Milwaukee Bucks /Brooklyn Nets / Golden State Warriors
4. Jayson Tatum / Luka Doncic / Zion Williamson – Boston Celtics/Dallas Mavericks / New Orleans Pelicans
5. Draymond Green / Klay Thompson / Stephen Curry – Golden State Warriors

Wie so eine Karte aussieht, kannst du hier sehen. In dem Video wird die Kombi mit Giannis Antetokounmpo, Kevin Durant und Stephen Curry gezogen.

Artist
Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de