Curse kündigt neues Album an

 

Curse kommt zurück! Für 2023 hat der Mindener Deutschrap-Veteran ein neues Album angekündigt. Anfang 2018 erschien zuletzt "Die Farbe von Wasser" – knapp fünf Jahre später soll der Nachfolger auf den Markt kommen. Mit weiteren Details hält sich Curse vorerst zurück.

Curse: Neues Album 2023

Der Rap von Curse zeichnet sich seit jeher durch große Gefühle und emotionalen Tiefgang aus. Auch mit seinem neunten Studioalbum dürfte er daran anknüpfen. Bisher sind die Infos zu dem kommenden Release jedoch spärlich. Auf Social Media bleibt der Mindener beim Wesentlichen: "Neues Curse Album 2023" ist dort zu lesen – mehr nicht.

Curse ist seit geraumer Zeit nicht nur als Rapper unterwegs. Er hat in der Vergangenheit eine Ausbildung zum systemischen Coach absolviert. Workshops zum Thema Meditation zählen zu seinem Angebot. Seit 2017 präsentiert er zudem seinen Podcast "Meditation, Coaching & Life". Die aktuelle Folge hält beispielsweise "Die 6 Sätze für eine bessere Welt" bereit. Auch als Autor feiert der 44-Jährige Erfolge. Sein Buch "199 Fragen an dich selbst" (2021) landete auf Platz fünf der Spiegel-Bestsellerliste. 2018 erschien bereits das Werk "Stell dir vor, du wachst auf". Darin zu finden: Eine von Curse entwickelte Methode "für mehr Präsenz und Klarheit im Leben". Sein Wissen teilt er darüber hinaus als Speaker auf Events.

Nun wendet er sich also wieder der Musik zu. Schon kürzlich gab es Curse auf einem Deutschrap-Release zu hören. So ist er auf dem DJ Stylewarz-Album "Mein Weg" vertreten. "Reinkarnation" kannst du hier checken:

Wann genau Curse erste Kostproben aus seinem eigenen neuen Projekt veröffentlicht, wird die Zukunft zeigen. Im Rahmen seiner letzten Platte brachte er mit "Waffen" einen kompletten Film an den Start, der als Visual Album für "Die Farbe von Wasser" angelegt ist.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de