Sind Capital Bra, Bushido, Gzuz & Co. gute Schauspieler?

Bushido, Kool Savas, Capital Bra, Gzuz, Veysel, Haftbefehl, Xatar, Hanybal und SSIO verbindet nicht nur, dass sie allesamt Rapper sind. Sie alle haben sich auch schon mehr oder weniger als Schauspieler betätigt. Im Rahmen des "Don't judge me"-Formats von funk bewertet jetzt ein echter Schauspieler die Versuche.

Schauspiellehrer bewertet Bushido, Capital Bra & mehr

Die Aufgabe fällt Frank Riede zu, der nicht nur Schauspieler ist, sondern auch Schauspiellehrer. Das Format verdanken wir funk (was zu ARD und ZDF gehört) beziehungsweise dem "Korner"-YouTube-Kanal.

Der Schauspieler und Schauspiellehrer Frank Riede war unter anderem bereits an der Seite von Jean-Claude van Damme zu sehen.

Nun nimmt er sich zum Beispiel Bushidos Performance in "Zeiten ändern dich" zur Brust oder Capital Bras Auftritt in "Asphaltgorillas".

SSIO, Capital Bra & SXTN im Kino: Erster Trailer zu "Asphaltgorillas" veröffentlicht

"Asphaltgorillas" heißt der neue Streifen von Constantin Film, in dem neben Kida Khodr Ramadan...

Gzuz, Veysel, Haftbefehl & Xatar: Wer kann schauspielern, wer nicht?

Selbstverständlich schaut sich der Profi auch eine Szene aus "4 Blocks" an: An Gzuz und Veysel bemängelt Frank Riede, dass der Text auswendig gelernt wirke.

Sie hätten ihm zufolge lieber weniger reden und die Bilder mehr wirken lassen sollen.

SSIO, Haftbefehl und Xatar sowie Hanybal werden hingegen 'nur' in ihren eigenen Musikvideos beziehungsweise dem "Coup"-Kurzfilmteil unter die Lupe genommen. Frank Riede gibt insgesamt einige überraschende Beurteilungen zum Besten.

Ganz am Schluss zieht der Schauspiellehrer noch ein Fazit. Ganz im Stil von bekannten Fernsehsendungen erklärt Frank Riede, "welcher Rapper eine Zukunft auf der Leinwand hat und wer sich besser ein neues Hobby suchen sollte".

"4 Blocks": Dritte Staffel offiziell bestätigt

"4 Blocks" bekommt eine dritte Staffel. Jetzt ist es also endlich offiziell: Vor Kurzem erst hatte Kida Khodr Ramadan die frohe Botschaft verkündet.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kalazh44, Capital Bra, Samra, Nimo & Luciano stürmen die Charts

Kalazh44, Capital Bra, Samra, Nimo & Luciano stürmen die Charts

Von David Molke am 21.06.2019 - 15:35

"Royal Rumble" von Kalazh44, Capital Bra, Samra, Nimo und Luciano setzt sich wenig überraschend an die Spitze der offiziellen deutschen Singlecharts. Damit verdrängen die Rapper Dauerbrenner Lil Nas X mit "Old Town Road" nach langer Dominanz von der Pole Position. Auch der Rest der Charts steckt voller Rap.

Charts: Kalazh44, Capital Bra, Samra, Nimo & Luciano holen sich die #1

Capital Bra holt sich mit "Royal Rumble" seine mittlerweile schon 14. Nummer Eins in den Singlecharts. Dieses Mal natürlich nicht allein, sondern mit Verstärkung von Kalazh44, Samra, Nimo und Luciano – es wäre wirklich überraschend gewesen, wenn diese Kombination nicht auf Platz eins gelandet wäre.

Wir sind 1 Danke und ich liebe euch alle

5,389 Likes, 162 Comments - KALAZH (@kalazh44) on Instagram: "Wir sind 1 Danke und ich liebe euch alle"

Gut möglich, dass Capital Bra nächste Woche schon die fünfzehnte Nummer eins holt: Heute ist die neue Single mit Samra namens "Tilidin" erschienen, die ebenfalls sehr gute Chancen auf die Spitze der Charts hat.

Von Platz zwei der Singlecharts grüßt Lil Nas X mit seinem Country Trap-Überhit "Old Town Road". Als weitere Neueinsteiger landen Summer Cem und – nochmal – Capital Bra mit "Diamonds" auf Platz drei, während sich Mero mit "Olabilir" auf Platz sechs behaupten kann.

Die Singlecharts im Überblick:

  • 1. Kalazh44, Capital Bra, Samra, Nimo & Luciano – Royal Rumble
  • 2. Lil Nas X – Old Town Road
  • 3. Summer Cem ft. Capital Bra – Diamonds
  • 4. Juju ft. Henning May – Vermissen
  • 6. Mero – Olabilir

Kalazh44 ft. Luciano, Nimo, Capital Bra & Samra - Royal Rumble [Video]

Luciano, Capital Bra, Samra, Nimo und...

Albumcharts: Juju landet mit "Bling Bling" in der Top 3

Nachdem die ehemalige SXTN-Rapperin Juju erst eine gefühlte Ewigkeit in den Singlecharts (dank "Vermissen" mit Henning May") vertreten war, mischt sie jetzt die Albumcharts auf.

Ihre neue Platte "Bling Bling" ist letzte Woche Freitag erschienen und in der ersten Woche auf Platz drei der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen. Vor Sarah Connor und Madonna.

Wir gratulieren den Chartstürmern herzlich!

"Royal Rumble", Apache 207, PTK gegen die Welt & Juju mit einem Song über Nura? - Release Friday

Summer Cem meldet sich knapp ein Jahr nach "Endstufe" zurück, Apache 207 bleibt einer der spannendsten Newcomer, PTK sorgt für ein Gegengewicht zu Deutschraps Mainstream und Juju hat ihr Solodebüt gedroppt. Zu den zwölf Tracks darauf zählt auch "Ich müsste lügen" - offenkundig ein Song über eine schmerzhafte Trennung.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!