"4 Blocks": Dritte Staffel offiziell bestätigt

"4 Blocks" bekommt eine dritte Staffel. Jetzt ist es also endlich offiziell: Vor Kurzem erst hatte Kida Khodr Ramadan die frohe Botschaft verkündet. Nur, um dann mit der Begründung zurück zu rudern, es habe sich dabei nur um einen Scherz gehandelt.

"4 Blocks" bekommt eine dritte Staffel

Auf Instagram schreibt der Schauspieler jetzt, er freue sich und sei sehr dankbar für die Unterstützung:

"3 Staffel Wird gedreht! #4blocks sind mega froh das es weitergeht ohne eure Unterstützung würde es nie weitergehen Danke an euch alle" [sic]

3 Staffel Wird gedreht #4blocks sind mega froh das es weiter geht ohne eure Unterstützung würde es nie weiter gehen Danke an euch alle #tntseries #wiedemannundberg @oez_moez wird unser Regisseur sein Danke an die Chefs von Tnt @ankegreifeneder #hannesheyelmann #quirinBerg #maxwiedemann Foto @william.minke

14.8k Likes, 934 Comments - Kida Ramadan (@khodrkida) on Instagram: "3 Staffel Wird gedreht #4blocks sind mega froh das es weiter geht ohne eure Unterstützung würde es..."

 Auch bei der dritten Staffel führt Özgür Yildirim wieder Regie. Das Konzept kommt von Hanno Hackfort, Bob Konrad und Richard Kropf.

Nachricht des Tages #4blocks Staffel 3 kommt !!! #DeutschPassUndZahnstocherReady

4,707 Likes, 155 Comments - MASSIV (@massiv) on Instagram: "Nachricht des Tages #4blocks Staffel 3 kommt !!! #DeutschPassUndZahnstocherReady"

Eine schlechte Nachricht gibt es ebenfalls: Die dritte Staffel wird wohl wieder nur sehr wenige Folgen haben. Nach sechs Episoden ist offenbar schon Schluss.

Die 3. Staffel "4 Blocks" soll auch die letzte sein

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel "4 Blocks" starten im März 2019. Das verraten Veysel, Massiv und Kida Khodr Ramadan, aber auch TNT serie über ihre jeweiligen Social Media-Kanäle. Die Story rund um Abbas (Veysel), Latif (Massiv) und Toni Hamady wird also fortgesetzt. Ende 2019 sollen die Folgen der dritten Staffel ausgestrahlt werden.

Allerdings bleibt es anscheinend bei der dritten Staffel: Sie soll laut TNT auch gleichzeitig die letzte Staffel "4 Blocks" werden und "die Geschichte des Hamady-Clans zu einem gebührenden Abschluss bringen. " Wie der dann aussieht, wird mit Spannung erwartet.

TNT Serie on Twitter

Die 3. Staffel wird die Geschichte des Hamady Clans zu einem gebührenden Abschluss bringen. Drehstart im Frühjahr. Ausstrahlung Ende 2019. #4Blocks

Wir haben uns unter anderem intensiv mit dem Finale der zweiten Staffel auseinandergesetzt:

4 Blocks - Wie gut ist Staffel 2, Folge 7: "Gewinnen und Verlieren"?

Die zweite Staffel "4 Blocks" ist schon wieder vorbei. Folge sieben heißt "Gewinnen und Verlieren" und stellt das Ende dar...

7 Fragen, die das Finale der zweiten Staffel "4 Blocks" beantworten muss

Berlin bleibt hart: Das gilt auch für die zweite Staffel von "4 Blocks". Spätestens nach der dritten Folge entfaltet der Sumpf des Verbrechens wieder dieselbe Sogwirkung.Wir haben uns alle bisher ausgestrahlten Folgen reingezogen und warten gespannt auf das große Finale.Morgen ist es soweit, dann läuft die siebte und letzte Folge auf Sky beziehungsweise TNT (oder auf Amazon oder YouTube).

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Der 16-jährige Rapper Casar ergattert Major-Deal

Der 16-jährige Rapper Casar ergattert Major-Deal

Von Michael Rubach am 06.06.2019 - 10:34

Der Altersschnitt im Deutschrap-Game geht wieder ein Stück nach unten. Der 16-jährige Casar aus Mainz hat einen Major-Deal bei Universal Urban an Land gezogen, wie er auf Instagram bekanntgibt. Casar kann sich nun selbst "offizieller Universal Urban-Member" nennen, ohne dass er auf irgendwelche Veröffentlichungen verweisen kann.

"Ich freue mich euch hiermit bekannt zu geben, dass ich als erster Newcomer ohne Video und ohne Release, mit meinem Team LaFa Music jetzt offiziell beim größten Major [...] unter Vertrag bin! [sic]

Universal heißt Casar willkommen

Viele Infos über Casar sind im Netz nicht zu finden. Ähnlich wie bei Mero scheint sich Eno erneut als Talentscout hervorgetan zu haben. Er supportete den damals 15-jährigen Casar und gab der Karriere offenbar ausreichend Starthilfe.

Das Team von Casar nennt sich "Lafa Music" und hat laut des Posts von Casar ebenfalls beim Major angedockt. Universal empfängt sein neuestes Signing mit offenen Armen:


Foto:

Screenshot: instagram.com/universal.urban

Casar: Erste Hörprobe online

So ganz ohne einen Eindruck seines Könnens platzt Casar dann doch nicht in die Szene. In einem Video auf Instagram präsentiert Casar, was in Zukunft von ihm zu erwarten ist. Vergleiche zum Rap-Style von Luciano bieten sich hier an. Dieser steht ebenfalls bei Universal unter Vertrag.

Massiv, Luciano & Nimo unterstützen Casar

Nachdem das Signing von Casar publik wurde, meldeten sich einige bekannte Namen aus der Szene. Massiv und Labelkollege Luciano wünschten bereits viel Erfolg. Auch Nimo teilte das Video des Newcomers in seiner Instastory.

Massiv und Luciano wünschen Erfolg
Foto:

Screenshot: instagram.com/casar.official
Massiv und Luciano wünschen Erfolg

Der Trend in der Deutschrapszene scheint aktuell zu sehr jungen Signings zu gehen. Massiv selbst hat vor Kurzem den erst 15-jährigen Marlo bei seinem Label Qualitäter Music als Neuzugang vorgestellt.

Qualitäter Music - Massiv präsentiert zweites Signing

Nach der Gründung von Qualitäter Music Anfang dieses Jahres gibt Massiv jetzt sein zweites Signing bekannt. Der Rapper bleibt seinem Vorhaben, mit der Labelgründung vor allem jungen Künstlern eine Plattform zu bieten, treu. Denn der neue Qualitäter Marlo ist erst fünfzehn Jahre alt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)