Apache 207 regiert die Charts mit 4 Tracks in den Top 10

Apache 207 genießt Hype wie aktuell kein Zweiter. Passend zum Release seiner EP "Platte": In den offiziellen Singlecharts grüßt der mittlerweile gar nicht mehr so neue Newcomer gleich von vier Plätzen – nur innerhalb der Top 10. Apache 207 dominiert also komplett, egal ob allein oder mit Sido. Die neueste Single "Wieso tust du dir das an?" steht an der Spitze, die restlichen Songs verteilen sich.

Singlecharts: Die Platzierungen von Apache 207, RIN & Bausa stehen fest

Apache 207 regiert das Game. Seine neue Single "Wieso tust du dir das an?" setzt sich auf Platz eins der Singlecharts fest. Er konkurriert dabei in erster Linie mit sich selbst. "Roller" liegt immer noch auf Platz drei, "200 km/h" schafft es diese Woche noch auf Platz sechs. Last, but not least: "2002" mit Sido steht direkt dahinter an siebter Stelle.

Als einziger sonstiger Rap-Neueinsteiger landet der Bausa- & RIN-Track "Keine Liebe" auf Platz fünf. Platz zwei der Singlecharts geht an Tones and I mit "Dance Monkey".

Die Singlecharts im Überblick:

  • 1. Apache 207 – Wieso tust du dir das an?
  • 2. Tones and I – Dance Monkey
  • 3. Apache 207 – Roller
  • 5. RIN ft. Bausa – Keine Liebe
  • 6. Apache 207 – 200 km/h
  • 7. Sido ft. Apache 207 – 2002

In den Albumcharts mischen vor allem Rockbands mit. Nachdem Kummer mit seinem Album "Kiox" auf Platz eins gelandet war, fällt er jetzt auf Platz zehn ab.

Apache 207 - Platte

Von Jesse Schumacher am 19.10.2019 - 12:51 Apache 207 rasiert im Moment wie kein anderer: Millionen Klicks auf YouTube und aktuell 3 Songs in den Top 10 Singlecharts machen den Künstler zum wahrscheinlich gehyptesten Deutschrapper der Stunde. Spätestens seit Bausa ihn bei TwoSides unter seine Fittiche genommen und gesignt hat, ist der Newcomer ein Star.

Apache 207 - Wieso tust Du dir das an? [Video]

Nachdem Apache 207 mit tendenziell eher fröhlicheren Songs sehr erfolgreich war, drückt er in seinem neuesten Video zu "Wieso tust Du dir das an?" wortwörtlich auf die Tränendrüse. Produziert wurde das Ding von Miksu und Macloud. Der Track wird auch auf der Apache 207-EP "Platte" zu finden sein, die in einer Woche am 25.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas über das Geheimnis von Apaches Erfolg #waslos

Kool Savas über das Geheimnis von Apaches Erfolg #waslos

Von Marcel Schmitz am 20.01.2020 - 19:06

Für die aktuelle Folge #waslos hat sich Rooz mit dem King Of Rap Kool Savas getroffen. Im Interview unterhalten sich die beiden unter anderem über klassischen R&B, seine Entwicklung und den zur Zeit starken Einfluss auf deutschen Hiphop. Dank Autotune versuchen sich viele Rapper mittlerweile auch als Sänger und gerade Apache 207 hat diesen Hype an die Spitze getrieben. Savas gibt ihm Props und offenbart uns das Geheimnis von Apaches Erfolg.


Kool Savas über das Geheimnis von Apaches Erfolg #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!