Adidas und Palace droppen Kollektion mit Juventus Turin

Adidas und die heiß begehrte Skateboard-Marke Palace droppen eine Kollektion mit dem italienischen Fußballclub Juventus Turin. Das ist wahrscheinlich das erste Mal, dass eine Skateboard-Brand eine Spitzen-Fußballmannschaft einkleidet.

Der Club von Christiano Ronaldo wird aber wohl eher selten in den Trikots zu sehen sein. Die Jerseys stellen nur die vierte Wahl dar. Nachdem im Mai bereits die ersten Infos durchsickerten, sollen die Pieces morgen am 8. November zum Kauf erhältlich sein. 

Adidas und Palace entwerfen Trikots für Juventus Turin

Die Klamotten sind von alten Adidas-Vorlagen von der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 inspiriert. Die Kollektion umfasst eine Reihe von Trainingstrikots, Trainingsanzügen, Pullovern und Accessoires.

Das neue Trikot zeigt das Juve-Abzeichen in neon-grün, hat neon-orangene und neon-grüne Ärmel und die Kolabbo-Partner auf der rechten Brust. Zusätzlich wurden die charakteristischen schwarz-weißen Streifen des Teams in einem Farbverlauf dargestellt. Neben dem eher klassischeren Colorway gibt es auch eine neon-grüne und eine neon-orangene Version.

Die Trainingsjacken kommen in Schwarz oder Weiß mit neon-grünem Detail. Auf der Rückseite befindet sich ein großes Palace- und ein Adidas-Logo. Außerdem ist hier ein Aufdruck von Jeep zu sehen. Der Autohersteller ist nämlich der Hauptsponsor von Juventus Turin. Zusätzlich ist in dem Drop ein Pullover enthalten, der an das Top eines Torhüters erinnert. Als Accessoires gibt es Caps, eine Mütze, ein Schal, ein Rucksack und sogar ein Fußball und passende Torwart-Handschuhe. 

Viele Rapper sind in der Vergangenheit schon von Juve-Trikots begeistert gewesen. So trägt beispielsweise der US-Rapper Gunna in seiner Colors-Performance den Juve-Dresscode.

Die Artikel können morgen ab 12 Uhr direkt bei Adidas bestellt werden.

Alle Fotos von Adidas.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fila droppt Schuhkollektion mit Juwelier Miansai

Fila droppt Schuhkollektion mit Juwelier Miansai

Von Jesse Schumacher am 18.01.2020 - 13:18

Die ikonische Streetwear-Marke FILA kollaboriert zum ersten Mal mit einem Juwelier. Gemeinsam mit Miansai droppen sie einen neuen Disruptor 2 und einen Targa.

Die Schuhe sind in einer neutralen Farbpalette gestaltet und mit Miansais typischem Schraubenlook versehen. Sie beziehen für ihre Stücke italienisches Leder, reine Edelmetalle und speziell angefertigte Seile, die auch in der Seefahrt benutzt werden.


Foto:

Credits: Fila & Miansai

Der Targa besteht aus Leder und Wildleder. Sie habe einen Gardenien-Farbton mit einem kontrastierenden Gummiboden. Das silberne Miansai-Accessoire ziert die hintere Theke des Schuhs. Außerdem werden die Schuhe von einem Miansai-Logo und einem gewebten Muster geziert.


Foto:

Credits: Fila & Miansai

Der Disruptor kommt ebenfalls in einer Kombination aus Leder und Wildleder. Die Schnürsenkel erinnern an Seilarmbänder von Miansai, während die Schnürsenkel-Lasche mit einer Miniatur-Schraubmanschette aus Gold versehen ist. Auf der Zunge prangt ein gesticktes Doppelmarkenlogo, auf der Rückseite ist das Miansai-Branding und auf dem Sägezahn-Boden ein FILA-Logo zu sehen.

Beide Modelle kosten 110 US-Dollar, erscheinen für Damen und Herren und sind exklusiv bei Miansai zum Kauf erhältlich.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!