Neue 187-Alben: Gzuz, Bonez MC & LX mit Soloprojekten

Bonez MC hat auf Instagram (Wo auch sonst?) einige Details zu Releases aus dem Hause 187 Strassenbande verraten. Aus seinen Antworten auf diverse Fanfragen lässt sich ein regelrechter Veröffentlichungsplan ablesen.

Bonez MCs Soloalbum kommt wohl im Frühjahr

Erst kürzlich erschien mit "Honda Civic" ein Solosong von Bonez. Dieser entstand jedoch für einen Sampler von The Cratez. Dass der Chef der Hamburger Gang auch an einem Nachfolger zu "Krampfhaft kriminell" arbeitet, ist kein wirkliches Geheimnis. Mehr als sieben Jahre sind seit der Veröffentlichung der Platte schließlich vergangen. Der April 2020 schwebt Bonez nun als ungefährer Release-Zeitraum für sein zweites Solowerk vor.

Bonez MC stellt sein nächstes Soloalbum für April 2020 in Aussicht
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC stellt sein nächstes Soloalbum für April 2020 in Aussicht

Auf einen Feature-Gast legt sich Bonez schon konkret fest. RAF Camora soll mit von der Partie sein.

Bonez MC bestätigt Feature mit RAF Camora für sein Soloalbum
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC bestätigt Feature mit RAF Camora für sein Soloalbum

LOVERBOY

127.9k Likes, 703 Comments - Bonez MC (@bonez187erz) on Instagram: "LOVERBOY"

Wann mit Soloalben von Gzuz und LX zu rechnen ist

Die wohl brisanteste Info für alle Fans der Strassenbande liefert Bonez mit seiner Reaktion auf die Frage nach einem neuen Album von Gzuz. Dieses ist augenscheinlich "als nächstes" Release angedacht. Da Bonez wie erwähnt ungefähr den April als Veröffentlichungsmonat angepeilt hat, kommt eine frische Gzuz-Platte offenbar innerhalb der kommenden sechs Monate auf uns zu.

Bonez MC kündigt Gzuz-Album an
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC kündigt Gzuz-Album an

LX ist bisher vor allem an der Seite von Maxwell in Erscheinung getreten. Gemeinsam entstanden so die Kollabos "Obstand" und "Obststand 2". Ein Soloalbum von LX soll laut Bonez auf jeden Fall 2020 auf den Markt kommen.

Bonez MC sagt, dass LX 2020 ein Soloalbum releast
Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz
Bonez MC sagt, dass LX 2020 ein Soloalbum releast

LX, Maxwell - Obststand 2

Von David Molke am 05.07.2019 - 15:51 LX und Maxwell von der 187 Strassenbande steigen mit ihrem Kollaboalbum " Obststand 2" auf Platz eins der offiziellen deutschen Albumcharts. In den Singlecharts können Samra und Capital Bra ihren Spitzenplatz mit "Tilidin" gegen Shirin David und Ufo 361 verteidigen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Funeral": Lil Wayne gibt Release Date seines neuen Albums bekannt

"Funeral": Lil Wayne gibt Release Date seines neuen Albums bekannt

Von Michael Rubach am 24.01.2020 - 14:25

Lil Wayne hat mit "Funeral" den Nachfolger zu "Tha Carter V" augenscheinlich schon in der Pipeline. Weezy begrüßt uns auf Instagram zu einer "Beerdigung". Wie lange die Fans genau noch warten müssen, hat der US-Star auch gleich mitvermerkt.

Lil Waynes "Funeral" droppt wohl am 31. Januar

Auf Instagram gibt es zwei kurze Clips zu bestaunen. Der Neueste liefert ein bisschen Musik und lässt die Stimme von Wayne erklingen.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


1/31

Ein Beitrag geteilt von Lil Wayne (@liltunechi) am

Der einen Tag ältere Post offenbart, dass mit dem richtigen Dreh aus "Funeral" auch "Lil Wayne" werden kann.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Soon !!

Ein Beitrag geteilt von Lil Wayne (@liltunechi) am

Das Projekt geistert schon eine Weile in Weezys Kopf herum. Bereits 2016 teaste er die Platte in einem Interview an. Lil Waynes letztes Album "Tha Carter V" erschien 2018 und lief verdammt gut.

Lil Waynes größter Erfolg seit 2011: "Tha Carter V" rasiert Charts & Streaming

Lil Wayne ist dank des neuen, lange erwarteten Albums "Tha Carter V" endlich wieder ganz obenauf. Die Verkaufszahlen zur ersten Woche sind da und sprengen mit 480.000 abgesetzten Einheiten (Albumverkäufe + Streaming) alle Erwartungen.

Ob Wayne an diesen Erfolg anknüpfen kann, wird die Zukunft offenbaren. Eine passende Merchandise-Linie zu "Funeral" hat der findige Geschäftsmann bereits in seinen Online-Shop gepackt. Die Mode zum Platten-Release haben zuletzt auch Travis Scott und seine "JACKBOYS" gleich mitgeliefert.

Aktuell scheinen sich die lebenden Legenden des US-Raps vom Tod angezogen zu fühlen. Erst letzte Woche veröffentlichte Eminem sein Album "Music To Be Murdered By" und hieß seine Hörerschaft ebenfalls zu einer Beerdigung willkommen.

Wie gefällt dir Eminems neues Album "Music To Be Murdered By"?

Eminem droppt einfach schon wieder ein Album ohne Promo, ohne vorherige Ankündigung. " Music To Be Murdered By" wurde wie sein Vorgänger "Kamikaze" überraschend über Nacht veröffentlicht. Außer ein paar Leaks und Gerüchten gab es keine Vorwarnungen. Jetzt ist das Ding da und wir wollen von dir wissen, was du davon hältst.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!