10x Rap unter den Top 50 Alben 2015 von Laut.de

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und in den Redaktionen der Musikportale dreht sich alles um die Alben des Jahres. Laut.de hat jetzt die Top 50 Alben 2015 gekürt und darunter finden sich auch einige Hiphop-Releases.

In den meisten Fällen dürften sich Rap-Fans einig sein. Von ganz weit oben grüßt mal wieder K-Dot, der auch von Barack Obama gefeiert wird und bei den Grammys im Februar Geschichte schreiben kann.

Als bestes Deutschrap-Release 2015 sieht Laut.de Alles Brennt von Zugezogen Maskulin. Erklärungen und alle 50 Alben findest du hier. Auf Platz 1 stehen übrigens Bilderbuch mit Schick Schock.

02. Kendrick Lamar - To Pimp a Butterfly (Review)

06. Zugezogen Maskulin - Alles Brennt

11. Die Orsons - What's Goes?

12. Roots Manuva - Bleeds

13. Yelawolf - Love Story

18. A$AP Rocky - At.Long.Last.A$AP

26. The Weeknd - Beauty Behind the Madness (zählt nicht als Hiphop, aber dürfte einige Hiphop-Fans interessieren)

30. Vince Staples - Summertime '06

35. Post Malone - Post Malone EP

36. Joey Bada$$ - B4.da.$$

45. Dr. Dre - Compton

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Baby Keem ft. Kendrick Lamar – Family Ties [Video]

Baby Keem ft. Kendrick Lamar – Family Ties [Video]

Von Michael Rubach am 27.08.2021 - 09:03

Es wurde ziemlich still, um Kendrick Lamar. Zusammen mit Baby Keem meldet er sich nun auf der Single "Family Ties" zurück. Für sein kommendes Album stellt er schon mal neue Flows in Aussicht. Man müsse sich da nur noch ein wenig gedulden. Warum Kendrick Lamar (jetzt auf Apple Music streamen) sich in der Vergangenheit aus öffentlichen Debatten rausgehalten hat? Er sieht sich auf einem ganz anderen Level.

"I'm not a trending topic, I'm a prophet"

In dem dazugehörigen Video von Dave Free passiert derart viel, dass man gar nicht weiß, wo man zuerst hingucken soll. Die ersten zwei Minuten gehen dabei komplett an Baby Keem. Sein kommendes Album "The Melodic Blue" hat noch kein Release Date. Schließlich setzt sein ungleich bekannterer Cousin ein. Einen wilden Rundumschlag in "Control"-Manier hält er nicht bereit. Dennoch macht Kendrick Lamar unmissverständlich klar, dass er den Thron im Rap-Game für sich beansprucht. Willkommen zurück!


Baby Keem, Kendrick Lamar - family ties (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!