Jay-Z weigert sich, Fan ein Autogramm zu geben

Jay-Z (jetzt auf Apple Music streamen) kommt in der Öffentlichkeit meist nicht drum herum, von Fans erkannt und angesprochen zu werden. Am Freitag wurde er beim Verlassen eines Gebäudes in New York gesehen, wo Fans ihn bereits erwarteten und auf Autogramme hofften. Jay-Z erfüllte ihnen diesen Wunsch, jedoch gab es einen Gegenstand, den er nicht unterschreiben wollte: einen Baseball.

Jay-Z weigert sich, einen Baseball zu unterschreiben

Auf dem Weg zu seinem Wagen hielt der 51-Jährige bei einigen Fans an und gab zahlreiche Autogramme. Er unterschrieb hauptsächlich Schallplatten seiner Alben, wie "The Black Album" oder "The Blueprint". Nachdem er einiges an Merchandise signiert hatte, holte eine Frau einen Baseball raus und hielt ihn Jay-Z hin. Dieser schüttelte nur den Kopf, bevor er sagte:

"Ich spiele kein Baseball."

In dem Video, auf dem die Situation festgehalten wurde, hört man danach Gelächter. Es ist unklar, ob die Frau tatsächlich ein Fan war, oder lediglich ein Autogramm haben wollte, um den Baseball später zu verkaufen. Nichtsdestotrotz sorgte die Aussage des Künstlers auch in den sozialen Medien für einige Reaktionen:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Das Internet lacht über Lil Durks Baseball-Skills

Das Internet lacht über Lil Durks Baseball-Skills

Von Alina Amin am 09.08.2021 - 15:00

Lil Durk wurde kürzlich von den Chicago Cubs dazu eingeladen, bei ihrem Baseball-Spiel gegen die Chicago White Socks den zeremoniellen ersten Pitch zu werfen. Durk, der sich nicht hat abhalten lassen, diese Ehre anzunehmen, wird seit seinem Wurf auf Social Media geroastet. Während er im Stadium noch Liebe für seinen gescheiterten Versuch bekam, waren die Fans online ehrlicher denn je. 

Lil Durk wirft einen der schlechtesten Celebrity-Pitches

So schreibt ein Fan nach Lil Durks (jetzt auf Apple Music streamen) Wurf, dass er ihn an 50 Cent erinnere. Dieser habe zu seiner Zeit im Jahre 2014 einen Ehrenwurf für die New York Mets machen dürfen, welcher ähnlich schlecht war. Für viele gilt dieser bis heute als der schlechteste Celebrity-Pitch aller Zeiten.

Viele Fans zeigen sich überrascht, dass Durk einen so schlechten Wurf hinlegte.

"Es überrascht mich wie viele Leute keinen Ball werfen können. Was zur Hölle habt ihr als Kind gemacht?"

('It blows my mind how many people can’t throw a ball. Wtf did y’all do as kids?')

Resultat seiner Performance sind etliche Memes und Witze:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!