Sneaker der Woche: Nike Air Jordan GG Heiress Velvet  "Night Maroon"

Auch in dieser Woche gibt es den Sneaker der Woche, den wir gemeinsam mit Sneakerhead Anne Lietz wöchentlich präsentieren. In dieser Woche hat Anne eine legendäre Silhouette aus ihrer Sammlung geholt, deren Geschichte bis Mitte der 1990er zurückreicht: Nikes Air Jordan 11.

Ein Modell, das Anne an dieser Stelle in anderer Form und Farbe bereits einmal präsentierte. In dieser Woche hat sie sich den Air Jordan GG Heiress Velvet im Colorway "Night Maroon" ausgesucht.


Foto:

Anne Lietz - @sneak.an

NBA-Rekord & Filmgeschichte: Wie der Nike Air Jordan XI Fame bekam

Der 11er Jordan wurde erstmals 1995 releast. Dass ausgerechnet dieser Jordan allerdings einer der legendärsten wurde, hatte zwei Gründe.

Zunächst trug Michael Jordan den Schuh in einer NBA-Rekordsaison. 1995-96 schafften es seine Chicago Bulls in der regulären Saison, sagenhafte 72 Spiele der insgesam 82 Begegnungen zu gewinnen. Diesen Rekord veredelte das Team in den anschließenden Playoffs bis hin zur Meisterschaft. Eine größere Bühne hätte es für den Schuh kaum geben können.

Doch als wäre das nicht genug, trug Michael Jordan die Schuhe ebenfalls im Film Space Jam und gab ihm damit über die sportliche Ebene hinaus noch einen Platz in der Popkultur. Den Film Space Jam dürften so ziemlich alle, die in den 90ern aufwuchsen, gesehen haben.

Air Jordan GG Heiress Velvet im Colorway "Night Maroon"

Generell feiert Anne das Lacing des 11er Jordans, das zum insgesamt guten Tragekomfort beiträgt.

Am "Night Maroon"-Colorway sind es die goldenen Details, die zusammen mit dem dunklen Rot ein stimmiges Gesamtbild abgeben. Das Upper aus Samt ist natürlich ein Hingucker und beweist, dass ein solche Schuh auch zu schickeren, vermeintlich weiblicheren Outfits passt.


Foto:

Anne Lietz - @sneak.an

Falls du mehr Einblicke in Annes Schuhschrank und ihre Leidenschaft bekommen möchtest, solltest du ihr unbedingt auf Instagram folgen und die Sneaker der Woche-Rubrik im Auge behalten.

 

  

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cardi B droppt Sneaker-Kollabo mit Reebok

Cardi B droppt Sneaker-Kollabo mit Reebok

Von Michael Rubach am 12.10.2020 - 13:22

Cardi B hat sich zu ihrem 28. Geburtstag auch selbst beschenkt. Die US-Rapperin verkündete an ihrem Ehrentag einen Deal mit Sportartikelhersteller Reebok. Die Tochtergesellschaft von Adidas und der US-Star haben an einer gemeinsamen Sneaker-Kollektion gearbeitet.

Cardi B designt Reebok-Sneaker

Von außen weist erst einmal nichts daraufhin, dass es sich bei dem Sneaker um ein besonderes Modell von Cardi B handelt. Basierend auf Reeboks Club C Silhouette wurden die Treter jedoch von "Cardi B höchstpersönlich designt", wie es auf der Website der Marke heißt. Auf dem Inlay kommt der Name der US-Rapperin schließlich zum Vorschein. Mit dem Sneaker zielt Reebok vor allem auf eine weibliche Käuferschicht ab. Mit einer Plateau-Sohle und Obermaterial aus glänzendem Lackleder sollen Frauen selbstbewusst Fashion-Statements setzen können.


Foto:

via reebok.de

Die Kombination aus Zwischen- und Außensohle würde zudem Eigenschaften von Cardi aufgreifen und Authentizität und Offenheit symbolisieren. Die Cardi-Sneakers sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gedacht. Preislich liegen sie je nach Auswahl bei 48 Euro oder 107 Euro.

Ein erster limitierter Drop der Schuhe war in den USA direkt ausverkauft. Am 13. November wird mit größerer Auflage nachgelegt. Die deutsche Seite von Reebok verweist aktuell auf längere Lieferzeiten – komplett vergriffen ist die erste Auflage der Schuhe dort jedoch offenbar noch nicht.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!