Das neue Banger Musik-Signing: Wer ist eigentlich 18 Karat?

Farid Bang hat die Bombe platzen lassen und das Signing-Geheimnis gelüftet: 18 Karat ist das neueste Miglied der Banger Musik-Familie.

Aber wer ist dieser Typ hinter der goldenen Maske, der es mit seinem Debüt-Album direkt in die Charts geschafft hat und seine Fans Supremos nennt? Wer ist eigentlich 18 Karat?

So genau lässt sich das gar nicht sagen: Der Dortmunder Rapper 18 Karat erschien letztes Jahr einfach auf der Bildfläche, mehr oder weniger plötzlich und aus dem Nichts.

Dabei beschränkten sich die ersten Rap-Lebenszeichen auf kurze Parts oder Song-Snippets. Bis mit Studiogangster die erste Single aus seinem Album FSK18 Brutal erschien.

Spätestens damit waren die Weichen gestellt und klar, wohin die Reise geht – steil nach oben: 18 Karat bringt gleichermaßen harten wie authentischen Straßen-Rap.

Auf einem Instrumental von KD-Beatz brettert 18 Karat Studiogangster über den Haufen, dass es eine wahre Freude ist.

Schau dir sein beeindruckendes Musikvideo-Debüt an und lass dich von uns auf den folgenden Seiten durch seine bisherige Karriere begleiten:

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Aber dann zu banger...

die maske kenn ich doch irgendwo her #mfdoom

Die Maske sieht so ***** aus...

dass Gilet Abdi moruk...

Die ganze Zeit interessiert ihr euch nicht für den und auf einmal wo der bei Banger ist berichtet ihr Tagelang über den obwohl der bisher nix gerissen hat. Was für Lappen ihr doch seid

Digga, das ist ne Seite die hip hop news bringt. Was erwartest du ?

56412

alter der junge hat ne krasse maske er hat es verdient wenigstens erfolgreich zu sein

Warum?

:er hat einer der heftigsten albums alter er ist in 3/4 tagen in die charts gekommen mal sehen wie P U S H A wird ich sag es euch jetzt schonmal wenn er schon mit fsk 18 brutal in 3/4 tagenin die charts gekommen is dann wird sein nächster album (P U S H A) in einem tag in die charts kommen

18 Karat ist der beste,er hat eine mega Stimme und kann so gur rappen,hat immer geile Disse und einfach nur respekt mein Vorbild bist du 18 Karat!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah deutet Karriereende nach "JBG 4" an

Kollegah deutet Karriereende nach "JBG 4" an

Von Michael Rubach am 23.07.2021 - 15:41

Kollegah hat sich zu einem möglichen vierten Teil der Kollabo-Reihe "Jung, brutal, gutaussehend" positioniert. Auf Farid Bangs neuem Album "Asozialer Marokkaner" verknüpft der Alpha Music-Boss das Release mit seinem Abgang von der Deutschrapbühne.

Kollegah rappt über Karriereende nach "JBG 4"

Schon auf dem Outro von "JBG 3" machten Kollegah und Farid Bang deutlich, dass ihre Freundschaft unerschütterlich ist: "Geld kommt, Geld geht, doch eine Bruderschaft bleibt", heißt es dort. Ein paar Jahre später rappt Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) auf dem Track "Eine Bruderschaft bleibt" über die Zukunft der "JBG"-Reihe. Offenbar ist er gewillt, irgendwann erneut im Tag-Team mit Farid Bang die Muskeln spielen zu lassen. Anschließend werde er "dankend abtreten".

"Eines Tages 'JBG 4', kurz alle nochmal wegf*cken wie 'ne f*cking Pornodiva / Und dann dankend abtreten wie mit Jordan-Sneaker"

Farid Bang hatte vor gut zwei Wochen bereits die Fortsetzung der "JBG"-Reihe ins Gespräch gebracht. Dabei stellte er auch eine neue Konstellation in den Raum. Das Stiernackenkommando könnte demnach um Sun Diego ergänzt werden. Farid glaubt nicht daran, "dass ein Rapper das überleben wird", insofern der BBM-Rapper den dritten Part bei "JBG 4" einnimmt. Dieses Szenario sei jedoch zunächst nur eine "These", wie Farid kürzlich im Interview bei TV Strassensound offenbarte.

Bevor intensiver an "JBG 4" gearbeitet wird, könnte es also noch eine Weile dauern. Kollegah dürfte zudem aktuell in die Kampagne rund um das "Zuhältertape Vol. 5" eingespannt sein. Das Album soll im September erscheinen. In der Nacht zum Freitag droppte ein Video zu "Showtime Fourever".

Kollegah - Showtime Fourever [Video]


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)