Jetzt abonnieren!


18 Karat - FSK18 Brutal

%AutoEntityLabel%
FSK18 Brutal (LTD. Boxset)
Datum: 2016-01-08
Verkaufsrang: 102678
Jetzt bestellen ab

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

26 Feb 2016

Trackliste

01. Kein Rapper

02. Wiedergabe

03. Von Ghetto zu Ghetto

04. Get Rich Or Die Try'n

05. Studiogangster

06. Vercracktes Viertel

07. Dein Sohn

08. Was soll's

09. Chivatos

10. FSK 18 Brutal

11. Teufel

12. Fast Money Fast Life

13. Meine Mukke

14. Nicole

15. Meine Jungs

16. Weil ein Gangster nicht liebt

17. Kalasch im Kofferraum

18. Beste vom Besten

Audio / Video

18 Karat ► Studiogangster ◄ [Official Video] (prod. by KD-Beatz)

18 Karat ► Kein Rapper ◄ [Official Video] (prod. by KD-Beatz & NIZA)

18 Karat ► Fast Money Fast Life ◄ [Official Video] (prod. by KD-Beatz)

18 Karat ► T€UF€L ◄ [Official Video] (prod. by KD-Beatz)

18 Karat ft. Manuellsen ► Raubtier auf Jagd ◄ (prod. by KD-Beatz & Gorex)

18 Karat ►WAS SOLLS ◄ [Official Video] (prod. by KD-Beatz & NIZA)

18 Karat ► CHIVATOS ◄ [Official 4K Video] (prod. by Gorex)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

18 Karat ft. Farid Bang – Komm ins Café 2 [Video]

18 Karat ft. Farid Bang – Komm ins Café 2 [Video]

Von Michael Rubach am 09.02.2018 - 15:55

Das Banger Musik-Camp hat etwas fürs Dissen übrig. Einen weiteren Beweis dafür bietet "Komm ins Café 2". Auf dem Nachfolgetrack zu "Komm ins Café", der sich auf 18 Karats Album "Pusha" befand, wird erneut gegen die KMN Gang und Miami Yacine ausgeteilt.

In der Hook kriegen alle Member der Dresden-Crew namentlich eine Aufforderung bei den Ruhrpottlern zu einem Gespräch vorbeizuschauen. Farid Bang macht in seinem Part auch noch mal klar, dass er Deutschrap als durchgespielt betrachtet:

"Mutterf*cker, es war ein weiter Weg / Ich hab euch alle schon gef*ckt, ich glaub', keiner fehlt."


18 Karat feat. Farid Bang ✖️• KOMM INS CAFÉ 2 •✖️ [ official Video ]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)