Ein Rekord von Eminem ist auch für Drakes "Views" eine Nummer zu groß

Drake rasiert mal wieder amtlich mit seinem neuen Album Views.

Auch dank des weltweiten Hits Hotline Bling und der irgendwie merkwürdigen Regelungen bei der Berücksichtigung von Streaming-Diensten winkt in den USA Platin für 1.000.000 verkaufte Einheiten bereits innerhalb der ersten Verkaufswoche (alle Infos).

Obwohl Drizzy gerade wahnsinnige Verkaufszahlen vorweisen kann und die neue Streaming-Regelung ihm zugutekommt, wird ein Rekord von Eminem vorerst eine Hausnummer für sich bleiben. Als am 23. Mai 2000 The Marshall Mathers LP erschien, herrschten noch andere Zeiten.

Das Internet war mehr oder weniger dabei, sich auch in ganz normalen Haushalten breitzumachen. Für merkliche Schäden durch illegale Downloads war es zu früh. So mussten die Fans sich tatsächlich eine CD der neuen Eminem-Platte in einem Geschäft besorgen, die als eins der besten Rap-Alben aller Zeiten Geschichte schreiben sollte.

1.760.000-mal taten die Fans allein in den USA genau das. 15 Jahre lang konnte kein Album eines einzelnen Künstlers diese Marke knacken, bis Adele letztes Jahr unfassbare 3.378.000 Einheiten ihres neuen Albums 25 in der ersten Woche verkaufen könnte.

Auch die Marke, die 50 Cent 2005 mit The Massacre hinterlassen hat, muss Drake erstmal erreichen. Fifty verkaufte damals in nur vier Tagen 1.141.000 Platten. Das Release Date wurde damals vorgezogen aus Angst, dass das Album zu früh im Internet die Runde machen würde.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Lil wayne hat 2008 mit The Carter auch die Million in der ersten Woche gek*****.

Trotzdem bekommen sie alle weniger pro CD als Fler.

jawooohll fiftyyy masakriet alle amk!

# Fler, die sind alle nicht real !

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Popcaan ft. Drake & Partynextdoor – Twist & Turn [Audio]

Popcaan ft. Drake & Partynextdoor – Twist & Turn [Audio]

Von Alina Amin am 08.08.2020 - 18:16

Dancehall-Legende Popcaan hat überraschend sein neues Mixtape "Fixtape" gedroppt und liefert passend zur Hitzewelle neue Sommermusik direkt aus Jamaika. Mit dabei hat er einige hochkarätige Feature-Gäste aus der Rap- und Dancehall-Szene, darunter auch Drake und Partynextdoor. In dem Track "Twist & Turn" beschäftigen sich die drei OVO-Künstler in Rap- sowie Gesangseinlagen über Romantik und potenzielle Beziehungspartnerinnen. Den Beat liefert ebenfalls ein Künstler aus dem Hause OVO, nämlich Nineteen85.


Popcaan - TWIST & TURN (feat. Drake & PARTYNEXTDOOR) (Official Audio)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)