Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

"We gon' do this one for Hiphop": Standing Ovations für YG und sein neues Musikvideo zu "Hard Tops & White Socks". Er liefert nicht nur einen unglaublichen Song, sondern auch noch ein mehr als amtliches Video, das seinesgleichen sucht. Darin tauchen unter anderem Machine Gun Kelly, DJ Mustard, Todd Gurley, Kid Ink, Big Boi und viele, viele andere bekannte Gesichter auf. Selbstverständlich wird auch Nipsey Hussle Tribut gezollt und eine Lanze für Frieden gebrochen:

"When you think about the west, it's me and Nip – red and blue."

YG und sein verstorbener Homie Nipsey Hussle haben die Farben der rivalisierenden Gangs schon immer außen vor gelasen. Das wird auch hier in "Hard Tops & White Socks" deutlich, dem Intro des YG-Albums "4REAL 4REAL".

YG und sein verstorbener Homie Nipsey Hussle ließen schon seit Jahren die Farben der rivalisierenden Gangs außen vor, wenn es um ihre Freundschaft ging. Das unterstreicht er auch auf dem Intro seines Albums "4REAL 4REAL". @yg

1,943 Likes, 16 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "YG und sein verstorbener Homie Nipsey Hussle ließen schon seit Jahren die Farben der..."

YG - 4REAL 4REAL

Von Samira Yontar am 28.05.2019 - 10:55 YG releaste gerade erst sein aktuelles Album "4Real 4Real". Einen der herausragenden Tracks präsentiert er uns jetzt noch einmal als Single. Für den von DJ Mustard produzierten Track "In the Dark" gibt es auch das passende Visual zu sehen. ► Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel!

25.06.2019 - 17:06

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cardi B gewinnt BET Awards, Mary J. Blige & Nipsey Hussle werden geehrt

Cardi B gewinnt BET Awards, Mary J. Blige & Nipsey Hussle werden geehrt

Von David Molke am 25.06.2019 - 17:38

Cardi B. hat am vergangenen Wochenende den BET Award für das beste Album mit nach Hause genommen. Aber nicht nur: Sie wurde auch als "best female Hiphop Artist" ausgezeichnet. Wie geplant wurde Nipsey Hussle mit dem "Humanitarian Award" ausgezeichnet und Mary J. Blige hat von Rihanna den "Lifetime Achievement Award" überreicht bekommen. Die gesamte Liste aller Gewinner der BET Awards 2019 steht fest.

BET Awards: Ehrung für Nipsey Hussle & Mary J. Blige

Das Engagement des leider viel zu früh verstorbenen Rappers Nipsey Hussle hat ihm posthum den "Humanitarian Award" eingebracht. Zu seinen Ehren sind die Beteiligten bei den diesjährigen BET Awards nicht über einen roten Teppich gelaufen, sondern über einen blauen.

Mary J. Blige wurde unter anderem von Rihanna gewürdigt. Die hat verkündet, die Musikerin sei eine Türöffnerin für weibliche Künstlerinnen gewesen und habe die Messlatte für "ansprechende, zeitlose und mustergültige Musik" höher gehängt.

Cardi B nimmt 2 BET Awards mit nach Hause

Cardi B sahnt gleich mehrfach bei den BET Awards 2019 ab. Sie wurde als "best female Hiphop Artist" ausgezeichnet. Ihr Album "Invasion of Privacy" wurde gleichzeitig auch als bestes Album des Jahres gewürdigt.

Kein Wunder: Cardi B wurde auch bei den Grammys schon ausgezeichnet und hat diverse Rekorde gebrochen. Auch bei uns ist das Album sehr gut angekommen und wurde mehrfach als absolutes Highlight genannt.

Cardi Bs Dankesrede bei den BET Awards 2019 kannst du dir hier anschauen:

Ihre Performance zusammen mit Offset gibt es hier.

Die Gewinner-Liste der BET Awards 2019

Wer alles für die BET Awards 2019 nominiert war, findet ihr hier. Das sind die Gewinner und Gewinnerinen:

Best Actress: Regina King

Best Actor: Michael B. Jordan

Young Stars Award: Marsai Martin

Best Movie: Blackkklansman

Best Female R&B/Pop Artist: Beyoncé

Best Male R&B/Pop Artist: Bruno Mars

Best Group: Migos

Best Collaboration: Travis Scott ft. Drake – Sicko Mode

Best New Artist: Lil Baby

Best Male Hiphop-Artist: Nipsey Hussle

Best Female Hiphop-Artist: Cardi B

Video of the Year: Childish Gambino – This Is America

Video Director of the Year: Karena Evans

Album of the Year: Cardi B – Invasion of Privacy

Sportswoman of the Year: Serena Williams

Sportsman of the Year: Stephen Curry

Cardi B - Invasion Of Privacy

Am 6 April, 2018 - 00:00 erscheint Cardi B - Invasion Of Privacy. Das Warten hat endlich ein Ende. Nur zwei Wochen nachdem Cardi B ihr Debütalbum bei den iHeartRadio Music Awards für den April ankündigte, machte es die Rapperin nun auf ihrem Instagram-Account offiziell.

Nipsey Hussle & Mary J. Blige werden bei BET Awards geehrt

Der leider viel zu früh gestorbene Nipsey Hussle wird bei den BET Awards posthum für sein Engagement geehrt. Mary J. Blige soll bei der Veransaltung am Sonntag ebenfalls eine Auszeichnung erhalten, und zwar den Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!