Wenn Rap auf elektronische Musik trifft, klingt das häufig sehr gut. Wie Tech N9ne am Dubstep-Instrumental von Excision klebt, war in dieser Woche besonders beeindruckend. Einzig das 50 Sekunden lange Intro hätte man sich bei Roadkill sparen können.

Die restlichen Songs, die es aus unterschiedlichsten Gründen nicht unter meine Lieblinge geschafft haben, gibt's hier. Was war dein Highlight diese Woche?

Seiten

11.10.2015 - 21:07

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Das der Scheiss von denen noch so Suportet wird...so viele Kids die denen Folgen und dann das Kiffen so zu verherrlichen
Statt der Jugend was vernünftiges mit auf den Weg zu geben wird Stattdessen nur ******e gepostet und verherrlicht wie das Kiffen als wenn es nix anderes oder besseres geben tät oder das oder die ihr unachtsichliches Verhalten im Straßenverkehr unter Drogen
Das da kein Riegel vorgemacht wird oder denen der Lappen entzogen wird
Warum werden bei denen keine Drogentests oder Urinkontrollen im Beisein eines Arztes durchgeführt
Die sind doch eine totale Gefährdung für die Jugend und dem Straßenverkehr
Andere Künstler die es viel mehr verdient hätten ganz oben mit zu spielen über die wird nicht berichtet und über so kaputte die den ganzen Tag nichts anderes machen als Kiffen ******e bauen rumpöbeln Sachen beschädigen unter Drogenkonsum Auto fahren etc darüber wird in einer Tour berichtet und gepusht aber Leute oder Dinge die es viel mehr verdient hätten darüber wird nichts geschrieben oder drüber berichtet
Die verdienen Unmengen damit das sie der Jugend vorleben das Drogen Alkohol missbrauch etwas gutes sei und sich im Strassenverkehr wie die letzten ****** verhalten und verherrlichen den ****** als wenn es nichts besseres gäbe.
Und das unser Staat und unser Gesetz da so drüber hinweg sieht und nichts dagegen tut versteh ich nicht,stattdessen geht der normale vernünftige Otto Normalo für jede klitze Kleinigkeit sofort in den Knast
Und das die Jungs nichts in der Birne haben merkt man daran oder erkennt man sofort daran sobald die den Mund aufmachen entweicht nur 4 Schuljahr Abgang und anschließend nichts anderes gemacht außer Kiffen Klauen ******e bauen!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

KC Rebell, Gzuz, RIN, Kalim, Haftbefehl & mehr im Deutschrap-Update

KC Rebell, Gzuz, RIN, Kalim, Haftbefehl & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 17.09.2021 - 10:54

Das Jahr neigt sich bald schon wieder dem Ende, ganz im Gegensatz zu neuen Deutschraptracks. Wie jeden Freitag sammeln wie aus diesem Grund hier die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist. Unser Cover ziert in dieser Woche Sero El Mero (jetzt auf Apple Music streamen) mit seinem neuen Track "Ich muss weg".

Neue Tracks: KC Rebell, Gzuz & RIN

KC Rebell veröffentlicht die nächste Single zu seinem noch dieses Jahr erscheinendem Album "Rebell Army". Unterstützung gibt es dabei von niemand Geringeres als Gzuz höchstpersönlich. Der Essener und der Hamburger reißen gemeinsam auf "Polizei" ordentlich ab. Wie zu erwarten ist der Song dabei alles andere als eine Lobeshymne auf die Staatsgewalt.

Wie der Titel bereits verrät, widmet RIN seinen neuen Track "Apple", genauer gesagt geht es um "Vintage-Apple". Für den Song wechselt der Bietigheimer munter durch die Genres und lässt sich vom Sound nie wirklich auf eine Musikrichtung festnageln. Möglich gemacht wird das unter anderem auch durch die Produktion von Alexis Troy und Minhtendo.

Neue Songs: Kalim, Haftbefehl & AK AusserKontrolle

Für seine neue Single "Ozean" hat sich Kalim diese Woche Haftbefehl geschnappt. Es ist seine erste Zusammenarbeit mit dem Azzalckz-Oberhaupt. Aber hoffentlich nicht die Letzte. Die beiden ergänzen sich gegenseitig in ihren Stilen und liefern ein mieses Brett. Alles andere hätte bei den beiden wohl aber auch verwundert.

AK AusserKontrolle ist "Gut im Geschäft". Fans sollten sich dabei nicht von der gesungenen Hook blenden lassen, der Track ist ein absolut passender AK-Song. Die Strophen gehen so gut nach vorne, dass man selber direkt zu Gullideckel greifen will.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Nash, Dante YN, Brudi030, Sarhad, Big Toe, LX, Omar und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)