Ufo361 - „Sollte nicht sein“

Ufo361 hat "alles versucht", aber es "Sollte nicht sein". Der Berliner blickt auf eine Beziehung, die nicht mehr zu retten ist. Sonus030 sorgt mit seinem Beat für zusätzliche Emotionalität. Das Video der 100Blackdolphins ist schlicht. Der Dramaturgie tut dies keinen Abbruch. Eine Handlungsempfehlung ist der Clip definitiv nicht.

Wer selbst mit Suizid-Gedanken und/oder Depressionen kämpft, findet hier Hilfe:

Notfall-Seelsorge (auch Suizid-Prävention) & Telefon-Hotline (kostenfrei, 24 h), auch Auskunft über lokale Hilfsdienste:

0800 - 111 0 111 (ev.)
0800 - 111 0 222 (rk.)
0800 - 111 0 333 (für Kinder / Jugendliche)
Email: unter www.telefonseelsorge.de

Bei der Deutschen Depressionshilfe gibt es jede Menge Informationen in der Übersicht.

Depression - Wo finde ich Hilfe? - Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Wo finde ich Hilfe? Depression

Zusätzlich bietet die Deutsche Depressionshilfe eine Suchfunktion für Adressen von Krisendiensten und Sozialpsychiatrischen Diensten in Deutschland.

Krisendienste und Beratungsstellen - Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Depression Behandlungsmöglichkeiten, Wo finde ich Hilfe, Anlaufstellen, Krisendienste und Beratungsstellen

Weitere Songs über das Zwischenmenschliche befinden sich auf Ufos neuem Album "Nur für dich", das heute erschienen ist.

02.10.2020 - 09:41

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Apache 207 – 2sad2disco [Video]

Apache 207 – 2sad2disco [Video]

Von Michael Rubach am 03.09.2021 - 08:45

Mit "2sad2disco" droppt Apache 207 ein Video zum Titeltrack eines gleichnamigen Albums. Trotz anhaltender Traurigkeit lässt er dabei den Dancefloor brennen. Mit der Single sind zudem zwei weitere neue Tracks ("So weit" und "Weißes Kleid") von Apache 207 (jetzt auf Apple Music streamen) erschienen. Das hängt dem Konzept des Albums zusammen. Es wird in vier Kapitel unterteilt sein, welche nach und nach auf den Markt kommen. Das zweite Kapitel ist für den 1. Oktober angekündigt. Am 3. Dezember soll schließlich der finale Abschnitt droppen.

Produziert wurde "2Sad2Disco" von Sonus030.


Apache 207 - 2sad2disco (Kapitel I - Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!