"Den gleichen Juwelier wie Post Malone" – Summer Cem, Trippie Redd & mehr im Fashion-Check (OAF 19)

Drip – Vorsicht, nicht ausrutschen! Auf dem Frauenfeld haben uns Backstage einige Rapper ihre persönlichen Fashion-Statements präsentiert. Unter anderem erzählen US-Star Trippie Redd, Ali As, Trettmann und Fero47, wie sie bei der Outfitwahl so vorgegangen sind. Einer der Befragten bezieht demnach seinen Schmuck von Post Malones Juwelier des Vertrauens. 

Zuletzt haben wir zudem mit Estikay über Fashion und Deutschrap im Jahr 2019 gequatscht:

Wie modebewusst ist Deutschrap? Estikay im Fashion-Talk auf dem OAF 2019

https://instagram.com/monsieuresti https://instagram.com/essow_ucg https://instagram.com/toxikkargoll Heutzutage geht es nicht nur um Musik, sondern ebenso um Drip. In ausgebeulten Baggy Pants sind die wenigsten Deutschrapper zu sehen. Stattdessen wird ohne Rücksicht auf Preise mit Marken geflext. Auch Estikay sieht das Modebewusstsein deutscher Rapper auf einem neuen Level angekommen.

13.08.2019 - 22:39

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Adidas und Palace droppen Kollektion mit Juventus Turin

Adidas und Palace droppen Kollektion mit Juventus Turin

Von Jesse Schumacher am 07.11.2019 - 15:03

Adidas und die heiß begehrte Skateboard-Marke Palace droppen eine Kollektion mit dem italienischen Fußballclub Juventus Turin. Das ist wahrscheinlich das erste Mal, dass eine Skateboard-Brand eine Spitzen-Fußballmannschaft einkleidet.

Der Club von Christiano Ronaldo wird aber wohl eher selten in den Trikots zu sehen sein. Die Jerseys stellen nur die vierte Wahl dar. Nachdem im Mai bereits die ersten Infos durchsickerten, sollen die Pieces morgen am 8. November zum Kauf erhältlich sein. 

Adidas und Palace entwerfen Trikots für Juventus Turin

Die Klamotten sind von alten Adidas-Vorlagen von der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 inspiriert. Die Kollektion umfasst eine Reihe von Trainingstrikots, Trainingsanzügen, Pullovern und Accessoires.

Das neue Trikot zeigt das Juve-Abzeichen in neon-grün, hat neon-orangene und neon-grüne Ärmel und die Kolabbo-Partner auf der rechten Brust. Zusätzlich wurden die charakteristischen schwarz-weißen Streifen des Teams in einem Farbverlauf dargestellt. Neben dem eher klassischeren Colorway gibt es auch eine neon-grüne und eine neon-orangene Version.

Die Trainingsjacken kommen in Schwarz oder Weiß mit neon-grünem Detail. Auf der Rückseite befindet sich ein großes Palace- und ein Adidas-Logo. Außerdem ist hier ein Aufdruck von Jeep zu sehen. Der Autohersteller ist nämlich der Hauptsponsor von Juventus Turin. Zusätzlich ist in dem Drop ein Pullover enthalten, der an das Top eines Torhüters erinnert. Als Accessoires gibt es Caps, eine Mütze, ein Schal, ein Rucksack und sogar ein Fußball und passende Torwart-Handschuhe. 

Viele Rapper sind in der Vergangenheit schon von Juve-Trikots begeistert gewesen. So trägt beispielsweise der US-Rapper Gunna in seiner Colors-Performance den Juve-Dresscode.

Die Artikel können morgen ab 12 Uhr direkt bei Adidas bestellt werden.

Alle Fotos von Adidas.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!