Toony mit Video "Vater Unser" für den guten Zweck

 

Toony hat sich in den vergangenen Jahren durch zahlreiche mehr als grenzwertige Aussagen und Aktionen diskreditiert. Mittlerweile dürfte er Deutschlands unbeliebtester Rapper sein - zumindest widmet die Rapupdate-Troll-Armee ihrem ehemaligen Kolumnisten ihre ganze Aufmerksamkeit. In seinem neuen Track Vater Unser (prod. Hijackers) thematisiert Toony – auch das nicht zum ersten Mal – seinen Glauben. Die Einnahmen sollen gespendet werden. In der YouTube-Beschreibung heißt es:

"Alle Einnahmen (...) [w]erden an die [g]emeinnützige Organisation We are Christians gespendet, die sich um [c]hristliche Flüchtlinge im Nordirak und [w]eltweit kümmert. In Solidarität mit allen Christen [w]eltweit[,] die unter Verfolgung leiden müssen. In Solidarität mit allen verfolgten Menschen, unabhängig von eurem Glauben oder eurer Herkunft."

Toonys deutsch-polnisches Doppelalbum King of Hate soll im April erscheinen (hier mehr Infos).

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de