The Voice of the Voiceless: Nimo, Celo, Abdi, Bonez MC, Chefket, Schwesta Ewa, Rooz & mehr #waslos

The Voice of the Voiceless war ein Benefizkonzert in Berlin, bei dem Acts wie Haftbefehl, die 187 Strassenbande, SSIO, Celo & Abdi, ihr Signing Nimo, Schwesta Ewa oder Xatar am Start waren. Letzterer hat auch die Schirmherrschaft übernommen. Moderiert wurde das Event von Enissa Amani.

Man wollte den Witwen und Waisen, die im Krieg im Irak ihre Liebsten und jegliche Grundlagen verloren haben, eine Stimme verleihen und ihnen Aufmerksamkeit schenken. Der Erlös soll in den Aufbau eines Heims für Voll- und Halbwaisen in Xhankê (Khanik) in Nordirak fließen.

Rooz war natürlich auch vor Ort und hat Celo & Abdi und Nimo vor die Cam gezerrt, um mit ihnen über das neue Signing zu sprechen. Außerdem überreicht er der 187 Strassenbande ihre beiden Hiphop.de Awards (Beste Gruppe National & Bester Newcomer National für LX), spricht mit Chefket oder Schwesta Ewa und zeigt dir exklusive Aufnahmen von hinter den Kulissen!

Hier findest du alle Gewinner der Hiphop.de Awards 2015 im Überblick.

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und unsere Partner SNIPESROLANDDNGRS und PUSHER APPAREL!

24.02.2016 - 15:35

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Hinzuzuzufügen": Nimo will gemeinsam mit Fans an Song verdienen

"Hinzuzuzufügen": Nimo will gemeinsam mit Fans an Song verdienen

Von Alina Amin am 22.10.2021 - 14:30

Nimo geht aktuell mit einer äußerst kreativen Newcomer-Challenge an den Start. Der Rapper fordert seine Fans in einem viralen TikTok dazu auf, ein vorheriges Video von ihm zu einem Song zu remixen. Für den "gemeinsamen" Track will Nimo den Gewinner auch in die GEMA eintragen lassen, sodass beide an der Single mitverdienen können.

Nimo startet Remix-Challenge auf TikTok

Wie funktioniert es? Fans sollen Nimos (jetzt auf Apple Music streamen) TikTok-Sound namens "Hinzuzuzufügen" nutzen und diesen remixen nach Lust und Laune. Nimo erklärt seinen Fans, dass es sich bei dem Remix nicht um Hiphop handeln muss, sondern auch gerne "Elektro und House" sein kann. Dem Gewinner könnte schon bald ein krasser Karriere-Start bevorstehen.

"Der oder die Gewinnerin wird in der GEMA eingetragen, wird im Titel stehen und an dem Song mit mir zusammen verdienen."

@nimo

LETSSS GOOOO #nimo #fy #fyp

♬ Originalton - Nimo

Hintergrund: Der Sound entstand während eines Livestreams, in dem Nimo über seinen Konflikt mit dem Mobilfunkanbieter o2 sprach, nachdem diese seine Telefonnummer unrechtmäßig herausgegeben haben sollen. In dem Stream hatte Nimo Probleme bei der Aussprache des Wortes "Hinzuzufügen". In einem TikTok macht er sich später selber darüber lustig und schnitt die Stelle aus dem Video heraus, die jetzt zu einem Song umfunktioniert werden soll.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!