The Underachievers ft. Portugal. The Man - Amorphous

Immer wieder schön, wenn Rap über die Genre-Grenzen hinaus seine Möglichkeiten austestet. The Underachievers holen sich ihre Einflüsse aus allen möglichen Musikrichtungen und dieses mal haben sie sich mit Portugal. The Man eine alaskische Pop-Band als Feature gesichert. Die lassen sich allerdings auch nicht sicher in irgendeine musikalische Schublade stecken und sind übrigens das einzige Feature auf dem letzten Underachievers-Album Cellar Door: Terminus Ut Exordium.

So gibt's dann ein wunderbar atmosphärisches Instrumental und den dazu passenden Refrain von Portugal. The Man. Die raptechnische Veredlung besorgen AK und Issa Gold selbst.

Neu ist eigentlich nur das Video, das YashXana dem Song auf den Leib geschnitten hat. Wenn ihr Interpretationen für einen möglichen metaphorischen Zweck hinter dem Farbfilter habt, immer her damit!